24.05.06 11:19 Uhr
 46
 

Basketball: Drei Spielsperren für den Kölner McElroy

Immanuel McElroy von den RheinEnergie Köln hat eine Sperre von drei Spielen, sowie eine Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro ausgesprochen bekommen. Somit dürfte für McElroy die Saison wohl beendet sein.

Im dritten Play-Off-Spiel gegen den GHP Bamberg hat er den Bamberger Chris Ensminger in den Rücken gestoßen und wurde vom Schiedsrichter disqualifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Köln, Basketball
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2006 10:38 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie finde ich sehen die Fouls beim Basketball am Fernsehen immer recht harmlos im Vergleich zu anderen Sportarten aus, aber man sieht ja damit es doch härter zugehen muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?