23.05.06 14:40 Uhr
 396
 

U2-Sänger Bono von Bundeskanzlerin Angela Merkel angetan

Der Sänger der irischen Rockgruppe U2 hat seine Sympathie gegenüber der Bundeskanzlerin Angela Merkel bekundet. Bono schätzt Merkel als eine sehr pragmatische Frau ein, die die Kraft und den Mut für Veränderungen aufbringt.

Ihm gefällt es, dass Merkel bis zum Jahr 2015 0,7 Prozent des Bruttoinlandsproduktes für die Entwicklungshilfe aufbringen will. Nun müssten nur noch die anderen europäischen Regierungschefs diesem Beispiel folgen.

"Ich habe längst keine Rechts-Links-Scheuklappen mehr, ich messe die Politiker an ihren Taten, daran, was sie für Afrika tun. Deutschland ist der Dreh- und Angelpunkt in dieser Frage in Europa", so der U2-Sänger zu seiner Gesinnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel, Sänger, Angel, Kanzler, Bundeskanzler, U2, Bono
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF
Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Kanzlerin Angela Merkel mahnt vor Fehlentwicklungen im Fußball

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2006 03:16 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bono - der Berufs-ewig-Betroffene: Muss für Deutschland - stellvertretend Frau Merkel - ein tolles Gefühl sein, wenn man nur "geliebt" wird falls man auch den Geldbeutel öffnet.
Kommentar ansehen
24.05.2006 11:11 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Wenn so ein geistig verwirrter Gutmensch und selbsternannter Prophet daherkommt und Deutschland für seine Humanität lobt, dann weiß ich spätestens, dass wir hier gehörig was falsch machen...
Kommentar ansehen
24.05.2006 12:08 Uhr von meyerh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@necesite: Gott sei Dank gibt noch solche, wie du sie nennst, Gutmenschen. Im übrigen als Prophet hat es sich noch nie gesehen, geschweige denn selbst ernannt.
So wie sich dein Beitrag liest können die anderen alle verecken hauptsache wir können sie bis zum Schluß aussaugen und ihrere Bodenschätze berauben.
Du mußt mit G.W.Bush verwand sein,der hat mal gesagt das ihm andere Staaten und die Umwelt egal sind solange es der eigenen Wirtschaft gut geht.
Kommentar ansehen
24.05.2006 16:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bono lebt auch nicht in Deutschland: Bono würde anders reden wenn er in Deutschland leben würde.
Denn hier hat Bundeskanzler Merkel immer weniger Sympathien.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF
Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Kanzlerin Angela Merkel mahnt vor Fehlentwicklungen im Fußball


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?