23.05.06 11:35 Uhr
 1.308
 

Freiburg: Trickbetrüger verlangen TV-Gebühren

In Süddeutschland wurden einige Haushalte von einem Betrüger angeschrieben und TV-Gebühren in Höhe von 78 Euro verlangt. Die Briefe wurden von der Firma Eurosat Service versendet und fordern eine Gebühr für den Satellitenanschluss.

Für den Fall, dass die Zahlung ausbleibt, wird in dem Schreiben damit gedroht, dass das TV-Signal abgeschaltet wird. Technisch ist es allerdings nicht möglich, den Satelliten-Empfänger von der Ferne abzuschalten.

Die Polizei hat herausgefunden, dass diese Firma nur eine Scheinfirma ist und eigentlich gar nicht existiert. Das Landeskriminalamt hat mittlerweile die Konten der Firma gesperrt.


WebReporter: dekabad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Freiburg, Gebühr, Trick
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2006 12:39 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz schön unverfroren hoffe, diese aasgeier wandern in den knast ...
Kommentar ansehen
23.05.2006 13:37 Uhr von D-Fence
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Firma unter neuem Namen unterwegs: GEZ: Ich kenne diese Trickbetrüger nur als GEZler ;)
Kommentar ansehen
23.05.2006 13:40 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in den knast?lol: lol die kommen doch net in den knast nee viiel schlimmer sie werden GEZ angestellte :D
Kommentar ansehen
23.05.2006 14:01 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musste bei dem Titel auch erst mal lachen. Und dachte direkt an die letzte GEZ-Eintreiberin die in unserem Geschäft stand und einfach mal so in eine laufende Kundenberatung reinquatschte und anfing blöde Fragen zu stellen.

Was sich diese Bande einbildet geht echt auf keine Kuhhaut. Und das mit meinen Gebühren diese ganze Haimatmusikscheisse und debile Serienformate mitfinanziert wird, inklusive der ganzen korrupten Aufsichtsräte...also wenn das kein Trickbetrug ist!
Kommentar ansehen
23.05.2006 14:12 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fall dadrauf net rein: von mir kriegt keiner TV Gebuehren...da wart ich ersmal auf n gescheites TVProgramm, fuer das sich das lohnt...
Kommentar ansehen
23.05.2006 16:18 Uhr von dekabad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier in Freiburg: haben etlich Haushalte diesen Brief bekommen. Ich habe unter anderem auch solch einen Brief von denen bekommen. Die Briefe sind ziemlich gut geschrieben und sehen auch ordentlich aus. Einige Leute werden sicherlich diesen Betrag bezahlt haben. Vorrausgesetz man hört keine lokalen Radiosender oder liesst die Lokal-Zeitung, denn da kam andauernd eine Meldung über diese Betrüger-Schreiben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?