23.05.06 10:33 Uhr
 17.458
 

Niederlande: Neue Uniformbluse für Polizistinnen sorgt für erregte Gemüter

Die Polizistinnen in der Niederlande sind nur wenig erfreut über ihre neuen Uniformblusen, weil diese wegen ihrer Durchsichtigkeit zu aufreizend seien. Deshalb gingen bei der Polizeigewerkschaft bereits Beschwerden ein.

Die ersten Blusen wurden schon an die Frau gebracht, ungeachtet dessen, dass es bereits bei den ersten Tests Kritik gab. In Brusthöhe wurden auf jeder Seite jeweils zwei goldene Knöpfe befestigt.

Der Gewerkschaftschef Hans van Duijn unterbreitete den Vorschlag, unter die neue Bluse ein blickdichtes Dienst-T-Shirt zu ziehen. Einen neuen Blusenstoff schließt er dagegen aus.


ANZEIGE  
WebReporter: Katerle
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2006 10:44 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Missverständlich die Sache mit den Knöpfen.
So, wie ich das verstanden habe, sitzt jeweils ein Knopf
auf jeder Seite und zwar genau über...
na, ihr wisst schon...

ist aber nicht klar verständlich in der Quelle
Kommentar ansehen
23.05.2006 11:20 Uhr von sineater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette diese blusen sind von der verarbeitung her wie son billig t-shirt vom jahrmarkt, kennt ihr bestimmt alle diese t-shirts durch die man durch kucken kann so wenig stoff haben dafür benutzt, ist echt me frechheit sowas
mfg
das yoShi
Kommentar ansehen
23.05.2006 11:28 Uhr von Kraetze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ snickerman: Was ist denn bitte missverständlich ander Sache mit den Knöpfen? Mit ein bisschen Kreativität und durchschnittlichem Kenntniss des weiblichen Körpers kann sich doch jeder denken, was gemeint ist?
Kommentar ansehen
23.05.2006 11:59 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar, es geht ja nur um die ZAHL der Knöpfe,
nicht wo sie sitzen-
also zwei oder vier insgesamt.
Kommentar ansehen
23.05.2006 13:48 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha....in dem Zusammenhang bekommt die Headline "sorgt für ERREGTE Gemüter" ja noch ´nen ganz besonderen Beigeschmack :)
Kommentar ansehen
23.05.2006 14:36 Uhr von WürdMirStinken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ne: scheiss News...ohne Bild...
Damit mein ich natürlich die Quelle.
Kommentar ansehen
23.05.2006 14:44 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von einer hübschen Polizistin, bei der der Nippel durch die Lasche schielt, lasse ich mich gerne verhaften und mache dann sogar noch die Fesselspielchen mit. Warum diese Aufregung?
Kommentar ansehen
23.05.2006 14:48 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheinen: ja alles "frauenfreunde" hier zu sein.

meiner meinung nach is das schon diskrimierend^^
Kommentar ansehen
23.05.2006 15:04 Uhr von putzikam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragen die Holländerinnen wohl keinen ?

Also wozu die Aufregung.
Kommentar ansehen
23.05.2006 16:28 Uhr von spartan117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: hat jemand bilder gesehen? und wenn ja dann stellt bitte den link rein
Kommentar ansehen
23.05.2006 20:21 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haaaahaaaaaahhhaaahahahahahahahahahahahahah
hahaaaaaaa.ha.hhahhaaaaahahahahahahahahahah
aaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...ahahahahah
aaahhhahaaahahahaa..........ahahahahhahahahahahahha
haahahahahahahahahahahah
hahahahaha....schluckundlufthol....
hahahahahahahahahahaha
hahahahahahahahahhh
aaahahaaaa
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhaaaaa
aaaahahahahahahah
meinbauchtutmirweh....aaaaahahahahahah
ahahahahahha...

*?*
Kommentar ansehen
23.05.2006 20:35 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bilder: also ohne bilder kann man doch garnicht richtig urteilen ^^
Kommentar ansehen
23.05.2006 22:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja hier koennte man denken das sie die verbrecher ablenken wollen.
Kommentar ansehen
23.05.2006 23:00 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mir würde es bestimmt gefallen:-) Das schafft doch gleich eine angenehmere Atmosphäre zwischen Zivilist und Polizistin!!!
Kommentar ansehen
23.05.2006 23:59 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
liebe deutsche Freunde, hier ein Bild: http://www.ad.nl/...

Dass mit den goldenen Knöpfen ist falsch wiedergegeben, die hatten nur in der ersten Version der Bluse für Aufregung gesorgt.

Und natürlich tragen weibliche Polizeiagenten in den NL auch BHs. Aber genau die sieht man bei dem Stoff durch und das finden die Frauen unangenehm.

Wer jetzt sabbernd nach Holland fährt: es sind bis jetzt nur sehr wenige Blousen schon ausgeliefert.
Kommentar ansehen
24.05.2006 00:08 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war eh ne Ente: Lese gerade, dass der Sprecher des Nederlands Politie Instituut, Cees den Bakker, das Ganze als Mißverständnis bezeichnet hat. Der durchscheinende Stoff wurde nach einer Testphase gar nicht mehr eingesetzt.
Lustige News, aber leider Blödsinn.
Kommentar ansehen
24.05.2006 17:02 Uhr von SooGreez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die aber Prüde.. Was ist denn dabei Es wird schon keiner dene was weggucken...
Kommentar ansehen
24.05.2006 23:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn da dann: auch eine schöne polizistin drinsteckt ist das doch wunderbar. die sorgt dann ganz alleine für ruhe, denn jeder schaut sie an
Kommentar ansehen
25.05.2006 23:21 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade wenn es ein Fake war....das hätte ich wirklich gern gesehen!!! Naja egal....
Kommentar ansehen
26.05.2006 00:47 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll -ich brauch nur 25 min bis NL: das Wochenende ist gesichert

Politessen gucken - ge** !!

Wird Zeit das die WM losgeht, damit Man(n) auf
andere Gedanken kommt.
Kommentar ansehen
26.05.2006 06:58 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anstatt Joint: durchsichtige Blusen. haha. Da hat sich der Designer wohl etwas zuviel vom Kraut reingezogen, was???

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?