23.05.06 10:11 Uhr
 4.071
 

Wichtiger Hinweis zum Verschwinden der 13-Jährigen aus Annaberg

Wie bereits bei ssn zu lesen war, ist seit dem Samstag eine 13-Jährige aus Wiesenbad bei Annaberg-Buchholz verschwunden.

Eine Anruferin meldete sich bei der Polizei und gab dort an, das Mädchen zusammen mit einem gleichaltrigen Jungen auf der Bundesstraße 101 im Raum Annaberg gesichtet zu haben.

Die Polizei, die bereits Freunde, Bekannte und Verwandte des Mädchens befragte, geht nun der Angabe nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hinweis, Verschwinden, Annaberg
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2006 10:33 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach den chaos meldungen über kindermord usw. mal ein lichtblick.
hoffentlich nur eine göre die den aufstand probt und abgehauen ist.
Kommentar ansehen
23.05.2006 11:46 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe mal die meldung bei der polizei stimmt: das währ ja mal zur abwechslung was anderes.
Kommentar ansehen
23.05.2006 11:46 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffen wir mal: Geb ich Dir vollkommen Recht Hoffentlich wirds gut enden
Kommentar ansehen
23.05.2006 13:27 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, kaum ist die Meldung anders und noch lange nicht bestätigt, sind es plötzlich keine Kinderschänder, Schweine usw. mehr. Leute, denkt ein wenig nach, bevor Ihr hier postet! Ich verweise auf meinen Kommentar im Therad zur Hauptmeldung! Und lerne: Niemals mit dem Wind reden. Das macht diese Welt immer schlechter!
Kommentar ansehen
23.05.2006 19:25 Uhr von garnett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grad was andere gehört so wie ich gerade erfahren habe, wurde wohl eine leiche gefunden und es wird jetz geprüft ob es sich um das mädchen handelt. kann dies allerdings nicht 100%ig als wahr bestätigen. die leute reden ja viel. wohne übrigens in der nähe.
Kommentar ansehen
23.05.2006 20:31 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@garnett: Ich fürchte, du hast Recht, hab die entsprechende News gerade eingeliefert...
Kommentar ansehen
23.05.2006 20:47 Uhr von Schnuffi011
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: lebt das Mädchen noch.
Denn nicht alle Kinder sind immer gleich Ausreißer.
Möchte echt nicht die Angst der Eltern durchmachen.
Kommentar ansehen
24.05.2006 12:17 Uhr von falkone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermisste im Stadtteil Buchholz tot aufgefunden: Gestern wurde die 13-jährige Jennifer tot im oberenTeil der Stadt Buchholz aufgefunden.
Leider verkehrte sie in Kreisen, die sich zum Teil zum Untergrund von Annaberg-Buchholz zählten.

Der Tot ist laut Feststellung der Kripo schon am Sonnabend eingetreten.

14.00 findet eine Pressekonferenz statt.

Da ein Kollege Hilfe geleistet hat, kann ich diese Ausage machen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?