23.05.06 09:05 Uhr
 559
 

Fußball: U-21-EM nicht im deutschen Fernsehen

Sollte die deutsche U-21 Fußball-Nationalmannschaft die Europameisterschaft gewinnen, so wird dies niemand im deutschen Fernsehen bejubeln können. Denn Deutschland fand als einziges teilnehmendes Land keinen Übertragungspartner.

Das DSF habe zwar der UEFA ein Angebot vorgelegt, doch sie konnten mit der Agentur, die mit der UEFA zusammenarbeitet, keine Einigung erzielen, so DSF-Sprecherin Christiane Alenfeld.

Die UEFA hingegen sprach von Rekord-Fernseheinnahmen für diese U-21-EM. Auch Sender aus Nationen, deren Team nicht am Turnier teilnimmt, haben sich Übertragungsrechte für dieses Event gesichert.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Deutsch, EM, Fernsehen, U 21
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2006 00:04 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann doch absolut nicht sein. Die bringen am Fernsehen jeden Krampf. Für Dart und Poker haben die immer genug Geld. Oder sogar die U-17 WM kam vor kurzem erst auf Eurosport. Aber eine U-21 EM kriegen die nicht auf die Reihe.
Kommentar ansehen
23.05.2006 10:09 Uhr von xorsystem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn UEFA: einfach zuviel für die Rechte verlangt ... dann kann man nur "Adieu" sagen!
Kommentar ansehen
23.05.2006 10:16 Uhr von le-nitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Sicherlich schade für die Fans, dennoch bin ich auch der Meinung, dass man diese Preistreibereien nicht bis ins Unendliche mitmachen sollte. Ich denke auch, dass sich Aufwand und Nutzen für DSF nicht in einem verhältnismäßigen Rahmen befunden haben, da ein U21-Turnier sicherlich nicht für jeden - sonst treuen - Fußballanhänger interessant ist.

Daumen hoch.... Gegen die zunehmende Kommerzialisierung im Fußball!
Kommentar ansehen
23.05.2006 12:37 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ le-nitzel: wovon träumst du nachts?

man kann fast keinen sport mehr live im TV sehen,
ohne dafür abzudrücken,
und du hast phantasien vom kommerzfreien sport?

versteh ich nicht
Kommentar ansehen
24.05.2006 11:54 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KillA SharK: Nur weil du die Sportarten die man live zeigt nicht magst heißt das noch lange nicht das es kaum live Sport gibt ;) Es wird reichlich gezeigt! Auf DSF, Eurosport und den öffentlich rechtlichen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?