22.05.06 18:06 Uhr
 433
 

USA: Hurrikan-Zentrum wird Prognose veröffentlichen

Vergangenes Jahr gab es die drei riesige Hurrikans "Katrina", "Rita" und "Wilma". Für dieses Jahr stehen die Namen für die ersten Riesen-Wirbelstürme schon fest. Sie werden "Alberto", "Beryl" und "Chris" heißen.

Alle warten gespannt auf die Prognose des nationalen Hurrikan-Zentrums in den USA am kommenden Montag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Prognose, Hurrikan, Zentrum
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2006 18:00 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich werden dieses Jahr die Wirbelstürme nicht so stark. Aber durch den Klimawandel wird es warscheinlich so sein, dass es noch mehr und noch stärkere Wirbelstürme geben wird.
Kommentar ansehen
22.05.2006 21:22 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dieses Jahr die Stürme nur annähernd so stark werden wie letztes Jahr, wird New Orleans wohl endgültig zerstört werden. Was man so liest, sieht es in vielen Gegenden der Stadt noch genauso aus, wie am ersten Tag nach der Flut. Und die Deiche sind in einem noch schlechteren Zustand als damals.

Es ist ein Skandal, das die US-Regierung hunderte Milliarden dafür ausgibt, andere Länder mit Krieg zu überziehen, aber nicht einen Cent für ihre eigene Bevölkerung bereitstellt.
Aber dort lebten nun mal größtenteils nur Arme und Schwarze, die haben keine Lobby.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?