22.05.06 17:51 Uhr
 1.275
 

Tuner MK-Motorsport veredelt den Mini Cooper

Tuner MK-Motorsport verpasst dem Mini Cooper ein optisches Aufrüstkit. Das Kit von MK soll einen Preis von 4.500 Euro haben. Dieses Kit enthält eine Motorhaube und eine Kofferraumklappe aus Carbon-Kohlefaser.

Neben optischen Feinheiten wurde der Mini auch leistungsfähiger gemacht. Somit soll er es mit dem ganzen Tuning auf 230 PS schaffen. Die Motorhaube aus Carbon wiegt nur 4,6 Kilogramm, was das Gewicht des Wagens extrem reduziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonWlad
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Mini, Tuner, Motorsport
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2006 17:20 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas sollte es öfter geben. Ich bin zwar kein Mini-Fan, finde es aber gut, dass sich Tuner auch mit diesen "kleinen Flitzern" beschäftigen.
Kommentar ansehen
24.05.2006 21:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde den neuen Mini echt bescheiden! Da hat mir vom Design her sogar der alte Mr. Bean Mini besser gefallen....
Kommentar ansehen
25.05.2006 23:11 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich mal was sinnvolles! Leichtbauweise und bessere Bremsanlagen sind im Vergleich zu diesem sinnlosen Frontschürzen-Optik-gemodde endlich mal was nützliches!

Ich kann diese ganzen Prolls mit ihren Papp-Spoilern langsam nemmer sehen.
An der Ampel versenk ich die regelmäßig mit meinen Corsa :P
Ist immer lustig zu sehen, wie sie dann in der Stadt mit 70 versuchen doch noch mich zu überholen :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?