22.05.06 16:44 Uhr
 215
 

TV-Gameshow "Codex" im British-Museum - Im Schlepptau von "The Da Vinci Code"

Die Pilotsendung bei Channel 4 hat schon gezeigt, dass ein solches Format ein Renner werden kann. Kandidaten müssen in der Show anhand von originalen Museumsobjekten Rätsel lösen, die sich um verschiedenste Epochen der Menschheitsgeschichte drehen.

Erstmals stellt ein renommiertes Museum seine Räume für eine TV-Show zur Verfügung. Inspiriert ist diese Game-Show durch den Bestseller von Dan Brown. Das Kunsthistorische Museum Wien wäre ebenfalls nicht abgeneigt, Spielort zu werden.

Die Pressesprecherin des Wiener Museums bemerkt, dass schon der Roman den Bekanntheitsgrad des Louvres erhöht hat. Der Produzent der Show, Ron Ackerman, möchte seine Idee auf andere berühmte Museen der Welt ausweiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thothema
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Museum, Game, Code
Quelle: www.pressetext.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2006 16:41 Uhr von thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher, aber verlockend wäre eine solche Sendung. Vorausgesetzt, sie ist fundiert und gut gemacht. Viele Rätsel der Vergangenheit eignen sich allerdings nicht für einfache Lösungen. Da gibt es unglaublich viele "Wahrscheinlichs" und "Vielleichts". Oft auch für meine Kundschaft etwas enttäuschend bei meinen Führungsgesprächen im hiesigen Archäologischen Hegau-Museum.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?