22.05.06 16:23 Uhr
 1.365
 

Tuner Strosek beschert dem Porsche Cayman S mehr Power

Mit einem Tuning bringt Strosek den Porsche Cayman S auf sage und schreibe 380 PS. Somit schafft der Porsche 288 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Tuner aus Utting am Amersee hat auch optisch einiges am Porsche verändert.

So wurden neue Sportluftfilter, Metallkat und eine Sportauspuffanlage verbaut, womit es der Cayman in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h schaffen soll. Weiterhin wurden diverse Spoiler und Schürzen verbaut.

In den Radhäusern befinden sich 19 oder 20 Zoll Felgen. Innen wurden unter anderem Veloursfußmatten mit Logo angebracht. Eine Lederausstattung soll es wahlweise in allen Farben geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonWlad
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Tuner, Power
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2006 16:19 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer Tuning mal wieder. Ich kenne den Tuner zwar nicht, aber er hat schon recht gute Arbeit geleistet. Hiermit verweise ich nochmal auf den Link mit den Fotos.
Kommentar ansehen
22.05.2006 16:53 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die: optischen Veränderungen nicht sehr ansprechend - der Cayman ansich ist eines der schönsten Autos derzeit.
Kommentar ansehen
24.05.2006 21:48 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja bei solchen Autos ist das UNERSTATEMENT entscheidend...Optische Veränderungen sind somit überflüssig!
Kommentar ansehen
31.05.2006 22:53 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nen bisschen prollig Aber es soll ja Leute geben, die nach 100.000 Euro fürs Original auch noch weitere verschwenden können...*g*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?