22.05.06 11:47 Uhr
 3.252
 

Tommy Hilfiger und Axl Rose prügeln sich in New York

Der Designer Tommy Hilfiger und der Sänger der Rockband Guns N´Roses, Axel Rose, hatten eine heftige Begegnung im New Yorker Club "Plum". Der Designer schlug Rose ein Veilchen ins Gesicht, als er sich lautstark mit dem Sänger unterhielt.

Als das Security-Personal auf den Designer aufmerksam wurde, schmiss man ihn einfach raus. Dies meldet die "New York Post".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blitzlichtgewitter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Rose
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Mond-Proben von Neil Armstrong werden versteigert
New York: Arzt eröffnet Feuer im Krankenhaus - Ex-Mitarbeiterin tot
New York: Schießerei in Krankenhaus - Eine Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2006 11:54 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat denn der Axl: wenigstens zurück geschlagen ... falls nicht: was ist denn DAS für ein rocker???

;o)
Kommentar ansehen
22.05.2006 13:04 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will ja nicht kleinkariert erscheinen, aber beinhaltet "X und Y prügeln sich" nicht einen kleinen Hauh von Interaktion? Ein Schlag und dann Rausschmiss macht noch keine Prügelei.
Kommentar ansehen
22.05.2006 13:04 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: "Designer schlug Rose ein Veilchen" hat schon was von Metapher und Lautmalerei - würde jetzt Papa Harley sagen. :D Das hat was poetisches, findet Ihr nicht?
Kommentar ansehen
22.05.2006 13:11 Uhr von U.Z.I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: Josef Schneider und Andre Plichta hatten eine Schlägerei das tat sehr weh..*gg*
Kommentar ansehen
22.05.2006 13:11 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top-News:: China: Sack Reis umgefallen: In der Provinz Quin-Chan im Süden Chinas ist in der letzten Nacht ien Sack Reis umgefallen. Pressemitteilungen des chinesischen Aussenministeriums zufolge handelte es sich um einen 5Kg-Sack aus Leinen, der bei dem Umfallen leicht beschädigt wurde. Die Situation sei unter Kontrolle, der verschüttete Reis werde in einer Säuberungsaktion wieder aufgekehrt. Die Gründe für das Umfallen des besagten Reissacks sind laut der chinesischen Regierung noch unklar, in Frage kommt menschliches Versagen.
Kommentar ansehen
22.05.2006 14:53 Uhr von bannman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polemikado: Du bist sooo toll!
Über alles erhaben!

Dieser blöde Reissackwitz war beim ersten, zweiten, dritten, und vielleicht auch noch vierten mal lustig...
Beim 2934313ten mal ist es nur noch dämlich.

Wieso ließt du die News, und machst Dir so ne Arbeit, wenn´s Dir wirklich egal ist?
Kommentar ansehen
22.05.2006 15:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer ist dieser Hilfinger ? Ist wohl nur ne kleine Nummer. Immerhin hab ich noch nie was von dem gehört.
Ich hoffe doch sehr das dieser kleine Möchtegern Hilfinger ebenfalls was abgekriegt hat.
Kommentar ansehen
22.05.2006 16:21 Uhr von gnronline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: war das ernst gemeint? das du tommy hilfigger nich kennst?

hier nen paar fotos:
http://gypsysoul.lunarpages.com/...
http://gypsysoul.lunarpages.com/...
http://gypsysoul.lunarpages.com/...

hier 3 nach der "schlägerei" ... tommy hilfigger scheint nen enormen schlag zu haben...
http://cache.gettyimages.com/...
http://cache.gettyimages.com/...
http://cache.gettyimages.com/...

lächerlich einfach... axl wollte das glas seiner freundin wegstellen und der typ rastet aus. und wurd dann von seinen eigenenen bodyguards rausgeworfen.
http://www.heretodaygonetohell.com/...
Kommentar ansehen
22.05.2006 17:15 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: lol du kennst du kennst doch wohl die marke" hilfiger" oder? das is doch wohl ne mehr oder weiger bekannte marke ^^
Kommentar ansehen
22.05.2006 18:32 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Südwesten Chinas: haben sich die bekanten Komiker Votzueng und Ping Ei Weg eine wüste Schlägerei geliefert.

Mehr nach der Tagesschau....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Mond-Proben von Neil Armstrong werden versteigert
New York: Arzt eröffnet Feuer im Krankenhaus - Ex-Mitarbeiterin tot
New York: Schießerei in Krankenhaus - Eine Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?