21.05.06 21:03 Uhr
 269
 

USA: Drei Tote und zwei Verletzte bei Schießerei in Kirche

Am Sonntagmorgen gab es in Baton Rouge im US-Bundesstaat Lousiana eine Schießerei in einer Kirche, bei der mindestens drei Menschen, unter anderem ein Pfarrer, starben und zwei weitere durch Kugeln verletzt wurden.

Laut Polizei handelt es sich bei dem Amokläufer um einen 25-Jährigen, der mit Frau und einem Kind auf der Flucht ist. Ob er diese als Geiseln nutze, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sven_camrath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Verletzung, Verletzte, Kirche
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europa bleibt weiter im Visier des IS
Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 22:56 Uhr von chadder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ouh mann mit Frau und kind... 3 im sinn 2 dazu... mach ne menge sch... am Bein!

Aber ob das ne seltenheit ist in America, so ne schiesserei mein ich... Vielleicht in einer Kirche ja.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?