21.05.06 19:48 Uhr
 1.237
 

Paris: 104-jährige Frau machte einen Ausflug mit dem Sportwagen zum Geburtstag

Brunoy (bei Paris) - Die Französin Marcelle Hertz gönnte sich zu ihrem 104. Geburtstag ein ganz besonderes Erlebnis. Für etwa 30 Minuten fuhr sie mit teils mehr als 200 km/h in einem Ferrari 350 Maranello. Den Wagen lieh sie sich vom Hausarzt aus.

Die Fahrt habe ihr "viel Spaß gemacht" wird sie zitiert. Der Direktor des örtlichen Altenheims, in dem Marcelle Hertz wohnt, bewunderte die Fitness der Seniorin. Bereits letztes Jahr machte sie zu ihrem Geburtstag einen Ausflug in einem Sportwagen.

Ein Grund für ihre Fitness könnte das tägliche Glas Rotwein zum Mittag sein.


WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sport, Paris, Geburt, Geburtstag, Sportwagen, Ausflug
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 19:47 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht. Ich bin mir sicher, der einzige Mensch, der sogar noch mit 105 Jahren fahren wird ist Michael Schumacher :D
Kommentar ansehen
21.05.2006 20:28 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab gehört ab nächstem Jahr soll die Frau dann in der Formel 1 mitfahren. Als testfahrer für Mercedes...ehrlich... :)
Kommentar ansehen
21.05.2006 23:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
witzig: ist doch schön wenn die alte dame in dem alter noch so fit ist.
Kommentar ansehen
22.05.2006 09:20 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle verkehrt: *Klugscheissmodus On*
Der Wagen, der dort gezeigt wird, ist ein Ferrari 360 Spider, das Coupe heißt Ferrari 360 Modena.
Schlecht recherchiert ;)
*Klugscheissmnodus Off*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?