21.05.06 16:27 Uhr
 32
 

Tennis: Robredo gewinnt ATP-Turnier in Hamburg

Im Finale des ATP-Turniers am Hamburger Rothenbaum gewann der Spanier Tommy Robredo mit 6:1, 6:3, 6:3 gegen Radek Stepanken aus der Tschechischen Republik.

Nach seinem Sieg kassiert der 24 Jahre alte Spanier 340.000 Euro Preisgeld und wird in der neuen Weltrangliste am Montag unter den Top Ten zu finden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Tennis, Turnier, ATP, ATP-Turnier
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 16:05 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an den Spanier. Schade ist im Tennis zurzeit nur damit bei den Herren keiner in der Weltelite mitspielen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?