21.05.06 15:13 Uhr
 11.054
 

Bremerhaven: Jugendlicher vergewaltigte eine alte Frau auf dem Friedhof

Am Samstag wollte eine 64 Jahre alt Frau die Grabstätte ihres Mannes besuchen. Unvermittelt wurde der alten Frau ins Gesicht getreten, so dass die Frau auf die Erde fiel. Danach stürzte sich der jugendliche Täter auf die Frau und vergewaltigte sie.

Die 64-Jährige wurde später von anderen Besuchern des Friedhofs aufgefunden. Sie wurde bei dem Verbrechen schwer verletzt. Der Täter befindet sich auf der Flucht. Eine eingeleitete Polizeifahndung brachte bisher noch keine Ergebnisse.

Der Täter ist ca. 16 Jahre alt, 1,65 m groß und schlank. Er trug eine schwarze Jeanshose, weißblaue Turnschuhe und rote Oberbekleidung. Außerdem hatte er angeblich eine beigefarbene Baseballkappe und einen Rucksack dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Jugend, Jugendliche, Vergewaltigung, Friedhof, Bremerhaven
Quelle: www3.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 14:57 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man denn so etwas machen?!? Das geht mir echt nicht in den Kopf! Wie krank muss man eigentlich sein, um sowas zu machen?
Kommentar ansehen
21.05.2006 15:22 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
total: krank im Hirn.
Echt!
Kommentar ansehen
21.05.2006 15:47 Uhr von Savina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier wird sich solange nichts ändern solange wir keine schärfere Bestrafungen für diese Typen bekommen. Egal wie alt oder jung das Opfer ist .... hier sogar auf dem Friedhof - unfassbar! Irgendwie fehlen mir hier die Worte!

Kommentar ansehen
21.05.2006 15:59 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was: soll eine schärfere Bestrafung bringen?? Menschen die so etwas tun denken nicht über eine Strafe nach nicht desto trotz sollte man den Täter möglichst schnell fassen. Die beste Abschreckung ist immer noch wenn die Strafe schnell auf die Tat folgt nicht die höhe der Bestrafung.
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:07 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestrafung es gibt nur eine annehmbare strafe und das ist eine lebenslange haft (kein 25 jahre), wir können nicht aktzeptieren das solche menschen frei herum laufen. Die Gesellschaft muss sich davor schützen. Und da wir ja glauben zivilisiert zu sein und darum in unserer rechtssprechung niemanden töten bleibt nur eine lebenslange haft.
Es kann nicht sein das eine Frau nicht allein auf einen Friedhof gehen kann. Es gibt keine möglichkeit die täter davon abzuhalten wenn sie frei sind ,therapien sind psychologischer unsinn, der trieb wird immer siegen.
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:08 Uhr von Delphinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte der typ ne geschmacksverkalkung? wie kann man eine oma vergewaltigen??? der typ muss krank sein...ab in die zwangsjacke...
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:13 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@klar: festnehmen und wegsperren das ist. die Lösung. Die gesellschafft ist es die solche Menschen hervorbringt und die Gesellschaft ist verpflichtet mit diesen Menschen umzugehen das betrifft jeden einzelnen von euch.
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:16 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Delphinchen: Deinen Kommentar kann man so verstehen, dass du ihn nur weil er an Geschmacksverkalkung leidet in die Zwangsjacke stecken sollte.

Ist doch egal ob 14, 24, 44 oder 64 Jahre alt..... eine Störung hat der Kerl auf jeden Fall.

Und btw.: Auch DU wirst mal 64 Jahre alt ... bääähhhh
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:32 Uhr von Tommy69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sie so attraktiv war wie: Cher oder Tina Turner kann man nicht von Geschmacksverirrung sprechen.

Ich kenne ein paar Enddreißer die fertiger aussehen als die oben genannten Damen.

Soweit zum Thema Geschmacksverirrung, der Vorgang an sich ist nicht diskutierfähig.
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:40 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lalala der Fall mag vielleicht entsetlich sein *gähn*
aber mal ehrlich... Reicht es nicht für diesen Monat mit News über Vergewaltigungen? Es nervt einfach nur noch!
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:02 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Körpergröße? Mit 16 Jahren ist 1,65 m doch etwas zu klein, und so findet man ja keine Freundin. Da musste er seinen Trieb ausleben.
Allerdings fehlte in diesem Fall die obligatorische Kamera.

Wer Ironie findet, kann sie gerne behalten.
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:11 Uhr von dickerdelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kratz am Kopf: Die einzige Zunft, die sich mit dem 16jährigen
beschäftigen sollte, ist die psychiatrische.
(Natürlich bei entsprechender Sicherstellung,
daß der Typ nicht erneut die Gelegenheit bekommt, jemandem ins Gesicht zu treten.)
Mit 16 kann man eher noch auf eine Person
Einfluß nehmen, als später.
Vielleicht war er ja auch auf Droge...
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:13 Uhr von CorLeonis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann da MajoB. nur zustimmen, wird diesen Monat etwas viel....die Anzahl der Taten bleibt wohl gleich, nur kommen immer mehr News dazu ?!?
Zur News: ja, schon irgendwie krank
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:18 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann: ja sein das die noch ganz gut aussieht. Aber dann auch noch aufm Friedhof. was für manieren der hat. Ganz zu schweigen von der eigendlichen tat
Kommentar ansehen
21.05.2006 18:00 Uhr von Savina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm ......: Oma = klar in dem Alter...... aber Geschmacksverirrung .......... find ich ein bischen hart - die Dame ist gerade mal 7 Jahre älter als ich!!
Kommentar ansehen
21.05.2006 18:16 Uhr von bredo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich wohn da ,mal gucken wie´s sich weiterhin ergibt ...

aber krank is sowas
Kommentar ansehen
21.05.2006 18:35 Uhr von slev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu kann einem nix mehr einfallen!!!
Und es wird von Tag zu Tag schlimmer werden...
Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit bis es mal einen richtigen Knall gibt......
Was gibt es denn noch an "Abschreckung " der Knast ?? ja mit TV - DVD und und und
Kommentar ansehen
21.05.2006 19:01 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MajoB. Zwingt dich einer, die News zu lesen? Immer dieses Rumgejammer. Habt ihr keinen freien Willen, dass ihr die News einfach überspringen könntet?
Kommentar ansehen
21.05.2006 19:26 Uhr von devilgirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mephisto92: also wenn ich deine Kommentare lese :

Und was
soll eine schärfere Bestrafung bringen?? Menschen die so etwas tun denken nicht über eine Strafe nach nicht desto trotz sollte man den Täter möglichst schnell fassen. Die beste Abschreckung ist immer noch wenn die Strafe schnell auf die Tat folgt nicht die höhe der Bestrafung.


und dann diese :
Die gesellschafft ist es die solche Menschen hervorbringt und die Gesellschaft ist verpflichtet mit diesen Menschen umzugehen das betrifft jeden einzelnen von euch.

da kann ich nur mit dem Kopf schuetteln.
Sicher solche Typen denken nicht darueber nach was sie tun, aber deswegen sollte man sie nicht behandeln als wenn sie nur ein Kavaliersdelikt begangen haben. So etwas abartiges muss hart bestraft werden,
Und was die Gesellschaft angeht, nun komm mir nicht damit, das er vielleicht eine schwere Kindheit hatte oder sowas. Klar die Gesellschaft muss dafuer Sorge tragen , das er so etwas nie wieder machen kann . Das heisst : wegsperren auf nimmer wiedersehen. Denn therapieren ksnn man solche Leute nicht, das hat ja schon die Vergangenheit bei so vielen Sexualverbrechern gezeigt.
Und gerade in Deutschland sind die Strafen sehr lasch.
Kommentar ansehen
21.05.2006 19:58 Uhr von dummegesellschaft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hart also Strafe hat er verdient...

aber mal zu den ganzen Vergewaltigungen (z.b. die Kinder die diese woche auch als news standen)

Die Gesellschaft ist meiner Meinung nach nicht ganz unbeteiligt, hab heut nach 12 (mittag) aus Langerweile Pro7 gesehen... und um was ging es in dem "teenie"-Film:
Sex, Mastrubieren,usw
um was geht es in den Fernsehshows (gerichtssendungen und Ähnliche)???
Dann noch die Stars die meinen bei allen Möglichkeiten ihre Titten zeigen zumüssen oder über ihr Sexleben zuplaudern... usw.

unsere Gesellschaft ist mitlerweile so porno... das man sich über sowas eigentlich nicht mehr wundern muss
(erwähne nochmals, dass ich die Tat nicht okay finde!!)
Kommentar ansehen
21.05.2006 20:35 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PURE ENTRÜSTUNG: wie ein gewitter die luft reinigt, glaube ich, sollte uns eine katastrophe von all dem unrat reinigen, der auf dieser beschissenen erde herumläuft. obwohl meine tochter jura studiert, glaube ich nicht an DIESEN RECHTSSTAAT!
Kommentar ansehen
21.05.2006 20:51 Uhr von Tigra_NEW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln! @ norge: Denkst du da an ´ne Sintflut? :-P

Mal im ernst: Ich finde es erschreckend, wozu die heutige Jugend fähig ist. Obwohl ich selbst erst 24 bin, muß ich sagen, sowas, und in dieser Häufigkeit, hätte es in meiner "Jugend" nicht gegeben!

Gruß
Kommentar ansehen
21.05.2006 21:27 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das läßt sich an abartigkeit ja fast nicht mehr: überbieten krank was in diesem land passiert und es wird schlimmer.
Kommentar ansehen
22.05.2006 00:23 Uhr von Daydreamer786
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
baaaah das ja ekelhaft... der Typ leider wohl voll an Geschmacksverirrung... man mir ist schlecht...
Kommentar ansehen
22.05.2006 01:31 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@md2003: Junger Mann, da bleibt zu hoffen, dass die Frau darüber hinweg kommt und das Leben wieder geniessen kann.

Meines Erachtens sollte niemand als "alte Frau" oder "alter Mann" bezeichnet werden, wenn das Alter bekannt ist. Die Frau kann noch im Arbeitsleben tätig sein und gehört längst nicht zum "alten Eisen".

(das mit dem "jungen Mann" im Anschreiben, war nur zur Verdeutlichung meines Anliegens gedacht, nichts persönliches gegen Dich, md2003)

schöne Woche
lo

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?