21.05.06 14:00 Uhr
 401
 

Boxen: Comeback - Axel Schulz mit neuem Coach

Da Axel Schulz seinen Wunsch-Coach Ulli Wegner nicht bekommen kann, stehen zwei heiße Favoriten aus den USA zur Diskussion. Freddy Roach, der schon Mike Tyson gecoacht hat und Jimmy Williams, der schon 18 Weltmeister vor Schulz coachte.

Williams meinte in einem Interview: "Ich bin bereit. Axel Schulz hat die deutsche Boxschule verinnerlicht. Jetzt muss das amerikanische Element hinzukommen."

Schulz, der im Dezember sein Comeback als Schwergewichtsboxer starten will, hat große Ziele: "Ich will wieder um den Titel boxen." Dass Schulz während seiner Kariere keine schweren Verletzungen hatte, sieht Williams als großen Vorteil an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: das dingens
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Comeback, Boxen
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 10:47 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Axel Schulz, eine Type, ein Markenzeichen auf den Spuren von Georg Formann.
Warum nicht?
Andere haben es ihm erfolgreich vorgemacht.
Kommentar ansehen
21.05.2006 15:06 Uhr von Illumin At
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dem ist die Kohle ausgegangen in den Billig TVSendungen ist er ausgelutscht, Fackelmann bringts auch nicht so richtig... was bleibt da übrig als sich erneut seine Matschbirne weich kloppen zu lassen.
Kommentar ansehen
21.05.2006 15:54 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rechtschreibung: Es fehlen mehrere Kommata, und die subordinierende Konjunktion "dass", welche einen Nebensatz einleitet, wird immer mit zwei "s" geschrieben. "Das" als bestimmter Artikel, Demonstrativ- oder Relativpronomen schreibt man mit nur einem "s".

PS: Der heißt George Foreman...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?