21.05.06 09:34 Uhr
 1.511
 

Fußball: Werder Bremen verpflichtet Brasilianer Diego als Ersatz für Micoud

Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen hat für die kommende Saison den 21-jährigen Brasilianer Diego vom portugisischen Meister FC Porto verpflichtet.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft bis 30.06.2010. Bremens Manager Klaus Allofs freute sich über die Verpflichtung. Laut seiner Aussage habe er außergewöhnliche Fähigkeiten.

Diego soll den 32-jährigen Johan Micoud ersetzen. Der Spielmacher besitzt in Bremen zwar noch einen Vertrag bis 2007, möchte jedoch gerne den Verein verlassen.


WebReporter: WM2006
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Verpflichtung, Ersatz
Quelle: www.sportgate.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2006 02:35 Uhr von WM2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass Bremen mit Diego ein mindestens gleichwertigen Ersatz für Diego gefunden hat.
Ich freue mich jedenfalls über ihn, denn er ist sicherlich eine Bereicherung für die Bundesliga.
Bei Micoud ist es zwar schade, aber "Reisende soll man nicht aufhalten".
Kommentar ansehen
21.05.2006 10:38 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meisterschaft wir kommen ! wome, diego, zidan kommt auch zurück... ich freu mich schon auf die nächste saison...
Kommentar ansehen
21.05.2006 10:54 Uhr von Reape®
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an autor: du meintest wohl einen ersatz für micoud oder ;)
ansonsten schließ ich mich der meinung von blackshade an
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:17 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich das so höre: kann ich mir schon ungefähr ausmalen wer nächste Saison Meister wird.

Diego ist absolut gleichwertig. Außer in einem Punkt. Diego ist mehr wie 10 Jahre jünger
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:22 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut für die Bundesliga! Schöner wär´s natürlich, wenn Werder sich ein deutsches Talent angeln würde. Aber woher nehmen und nicht stehlen?
Mich würde noch interessieren, was die Bremer für ihn bezahlen.
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:23 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Die Voraussetzungen hätten ja besser nicht sein können. Bayern geschwächtdurch den Weggang von Ballack und Co., Hamburg muss wegen der verpassten CL-direkt-Quali noch abwarten, ehe er weiß wie er konkret planen kann. Schalke geht (hoffentlich) eh vor die Hunde. Jetzt kann aber Bremen das Kernteam auch nicht zusammenhalten. Wie gut Diego sich einarbeitet weiß ich noch nicht. Ich denke aber, dass man der Leistung von Micoud durchaus Respekt zollen muss.
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:52 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow hammer sache...
ich hab den schon öfters spielen gesehn und der kerl is hamemr stark. wenn der sich bei werder gut einfindet und in top form is hat micoud keine chance un der kerl kann sich noch besser entwickeln.. also da wird der meisterschafts kampf noch spannender, ich freu mich schon (sag ich als bayern fan) :)
Kommentar ansehen
21.05.2006 13:39 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diego besser als Micoud: Ich habe Diego auch schon spielen gesehen und mindestens genauso gut wie Micoud. Aber da Diego erst 21 ist und noch eine glorreiche Zukunft vor sich hat, wird Bremen ihn nicht lange halten können.

@hady
Er soll 7 Millionen Euro kosten.
Kommentar ansehen
21.05.2006 13:42 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slipknot1: <<Aber da Diego erst 21 ist und noch eine glorreiche Zukunft vor sich hat, wird Bremen ihn nicht lange halten können.<<

Naja, wenn Bremen nächstes Jahr die CL gewinnt und dann zu Europas Spitze gehört ....

Nein nicht schimpfen - man wird ja noch mal träumen dürfen ;-)
Kommentar ansehen
21.05.2006 15:40 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@helmut der erste :D da biste aba ziemlich tief im traum :D hehe, naja hätt nix dagegen auch als bayern fan :D währe sehr gut fürn deutschen fußball :)
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:14 Uhr von joke jokehinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diego: ist sehr gut, besser als micoud würd ich sagen, aber bayern hat sich auch gut verstärkt, also: Meisterschaftskampf wird schön spannend...
Kommentar ansehen
21.05.2006 17:38 Uhr von Nico1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern verstärkt? Also erstmal is da noch garnichts in trockenen Tüchern, Van Buyten und Podolski sind zwar auf bestem Wege aber noch is der Wechsel von keinem der Beiden fix!

Ich gehe mittlerweile davon aus, dass Micoud die Bundesliga und damit Bremen verlässt (schade eigentlich, das sagt ein FCB Fan), und mit Diego hat Bremen sicherlich auch von der Anlage und dem Können her, den richtigen geholt. Einzig ist noch fraglich, ob er in Deutschland zurecht kommt, und wenn ja, wie lange braucht er. Bremen kann sicher nicht solange warten, wie es die Bayern bei Dos Santos machen...

Das wird hoffe ich eine spannende Saison 06/07!

mfg Nico
Kommentar ansehen
22.05.2006 19:03 Uhr von andrek80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Video: Hier schonmal ein Vorgeschmack. WOW!!!

http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?