21.05.06 09:08 Uhr
 800
 

Fußball-WM: 23,3 Grad Celsius braucht Deutschland zum Gewinn des WM-Titels

Nachdem Meteorologen das Wetter bei 90 Länderspielen mit dem Ergebnis verglichen, stellten sie nun ihre Ergebnisse vor. Die Chancen für den Sieg des Gastgeberteams Deutschland sind bei 23,3 Grad Celsius am höchsten.

Während die deutsche Nationalelf mit 3,9 km/h Wind am besten aufspielt, verträgt Brasilien sogar 4,8 km/h. Zudem mögen es die Weltmeister bei 19,8 Grad Celsius auch kühler als die Deutschen.

Italien und England vertragen die gleiche Temperatur wie Deutschland, mögen aber mehr Wind, (Italien: 4,2 km/h; England: 4,6 km/h). Mit 5,1 km/h ist die französische Fußball-Elf Spitzenreiter was die Windstärke angeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Gewinn, WM, Titel, Grad, WM-Titel
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2006 20:35 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur noch 19 Tage zur WM...vielleicht sollten die mal in den Stadien an ne Klimaanlage denken und die auf 23,3 Grad Celsius einstellen hehe :)
Kommentar ansehen
21.05.2006 10:43 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also sowas: Soviel Blödsinn auf einem Haufen hat ja wohl noch keiner gehört.
Na egal, ich hoffe das die deutschen schon in der Vorrunde rausfliegen. Das wäre das größte! Mit oder ohne optimale Temeratur ;-)
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:23 Uhr von rainerZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typische Statistik ohne echten Wert. Kein einziges Grad mehr oder weniger wird ein Spiel entscheiden. Und dass Brasilien bei 19,8 Grad besser spielt als bei 28 Grad ist lächerlich. Lieber vielleicht. Brasilien würde Deutschland auch bei minus 5 Grad noch mit 4:0 schlagen, oder?
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:23 Uhr von ech
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is egal: Polen wird sowieso Weltmeister
:-)
Kommentar ansehen
21.05.2006 13:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann fangen wir mal an zu beten das es 23,3 grad celsius wird oder werden wir nur zweiter wenn es 23,4 grad celsius wird!!!
Kommentar ansehen
21.05.2006 13:30 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie was: Balla Balla Kopp kaputt.
Wenn das Bier 12,46 Grad Celsius hat bleiben die Stadien leer.
Bei 7,03 immerhin dreiviertel voll.
Ja nee ,iss klar
Kommentar ansehen
21.05.2006 13:59 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So abwegig ist das nicht, nur ein oder 2 grad unterschied nicht. Schonmal die Brasilianer gesehen, wenn sie bei 10 Grad nen Freundschaftsspiel haben? Die zittern mehr als sonst einer und sind dick verpackt^^

Ich denke mal, würd es so 5-10 grad kalt sein, würde ich Brasilien nicht so hoch einschätzen :D
Kommentar ansehen
21.05.2006 14:37 Uhr von freakclimber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was fürn scheiß: Ham die denn nix anderes zu tun als so einen Scheiß auszurechen?
Was das wie der gekostet hat..
Kommentar ansehen
21.05.2006 14:45 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
luftdruck fehlt: wir können nicht weltmeister werden wenn keine angaben zum luftdruck und der luftfeuchtigkeit gemacht werden ;-)
Kommentar ansehen
21.05.2006 14:51 Uhr von Dj PLenek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie siehts aus? Was sind die perfekten Lichtverhälnisse?

Und nicht zu vergessen den Luftdruck..

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?