21.05.06 09:06 Uhr
 915
 

Allergisch gegen Hostien - Pfarrer nimmt nun anderes Gebäck

Leeds - Nachdem Clive Barret, ein englischer Pfarrer, zehn Jahre lang an Gewichtsverlust und stetigem Unwohlsein zu knabbern hatte, kann er nun wieder beruhigt sein. Immer wieder wurde er auf Krankheiten wie Darmkrebs erfolglos untersucht.

Untersuchungen ergaben nun aber eine Glutenallergie. Gluten ist eine der Hauptzutaten von Kommunionshostien. Als Zeichen des "Neubeginns" nimmt Pfarrer Barret in Zukunft glutenfreies Gebäck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Pfarrer, Hostie
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2006 20:21 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da sind wir aber froh, dass es nix ernstes war. Ist natürlich ungünstig so ne Allergie für nen Pfarrer, hehe :)
Kommentar ansehen
21.05.2006 10:09 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber MajoB. Glutenallergie ist durchaus etwas ernstes. Vor allem begünstigt es unerkannt die entstehung von Darmkrebs. Die Symptome sind auch nicht sehr erfrohlich. Und dass die Ärzte 10 Jahre für die richtige Diagnose gebraucht haben ist auch ein Armutszeugnis (nicht dass es bei uns den Patienten besser ergeht). Also, nicht lachen - es kann jeden mal erwischen. </Moralisierung>
Kommentar ansehen
21.05.2006 19:36 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das "Na da sind wir aber froh, dass es nix ernstes war" war darauf bezogen, dass es eben kein Krebs war, wie ja lange Zeit befürchtet wurde ;) zu wünschen ist sowas natürlich keinem, aber heute gibt es ja auch glutenfreie Produkte ;)
Kommentar ansehen
21.05.2006 19:47 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Wenn Dummheit weh tun würde, müsstest Du jetzt vor Schmerzen schreien nach so einen Kommentar.
Kommentar ansehen
21.05.2006 20:46 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ciao: bist aber sehr leicht mit deinen Urteilen
Wenn Arroganz und Voreingenommenheit weh tun würden, würdest du wohl meine Schreie übertönen!
Kommentar ansehen
21.05.2006 21:17 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir müssen uns doch wohl eher fragen, w a r u m heute so viele Menschen an Allergien leiden! Es gibt ja kaum noch jemanden, der nicht davon betroffen ist. Und ich denke mal, daß übertriebene Hygiene, falsche Ernährung, Umweltgifte und Verweichlichung die Ursachen sind. Wir hocken tagelang vor dem Fernseher, und wenn wir dann versehentlich mal an die frische Luft kommen, weil das Bier alle ist, haben wir uns schon ´ne Pollenallergie eingefangen. Das war jetzt nur so ein Beispiel, es sei denn, die Menschen haben eine Imunschwäche. Dann wären allergische Reaktionen auch zu verstehen. In der Meldung stand nichts davon. Der liebe Gotte wollte seinen irdischen Stellvertreter wohl noch ein weilchen hierlassen...
Kommentar ansehen
21.05.2006 21:51 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Ich wünsche Dir für eine Woche ne deftige Lebensmittelallergie, damit Du lernst mit wievielen Beschränkungen man dann leben muß. Danach darfst Du dich nochmal über solche Patienten lustig machen.
Kommentar ansehen
21.05.2006 22:24 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielen Dank: für die herzlichen Wünsche. Ich hab mich zwar nicht wirklich lustig über den Pfarrer gemacht (denn dann würde ich ganz andere Dinge schreiben) aber was solls. Ich kann dann ja ne Fotostory draus machen und dir davon berichten, tolle Idee oder?
Kommentar ansehen
22.05.2006 21:20 Uhr von the_keulmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er kann sich glücklich schätzen, vor einiger zeit wäre er wohlmöglich deswegen verbrannt worden....:D
Kommentar ansehen
22.05.2006 22:07 Uhr von ippich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es einen Gott gibt was hat er sich denn bloß dabei gedacht? ;-)
Kommentar ansehen
23.05.2006 23:33 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja jetzt wurde es ja endlich erkannt! Mich würde aber interessieren, welches Gebäck der Pfarrer nun verwendet:-)
Kommentar ansehen
23.05.2006 23:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ehrlihc: dass das nicht vorher gefunden worden ist?? unfähige ärzte sagt man da glaube ich dazu!!
Kommentar ansehen
27.05.2006 23:11 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haja sollte jawohl kein thema sein, dass er das Gebäck wechseln kann...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?