20.05.06 16:47 Uhr
 266
 

Fußball: Manipulation in Italien - auch Inter Mailand verwickelt?

Der Fußballskandal in Italien scheint sich auszuweiten. Neben Juventus Turin soll nun auch Inter Mailand in den Manipulationsskandal verwickelt sein.

Aus abgehörten Telefonaten zwischen Schiedsrichter-Koordinator Pairetto und Inter Mailand-Chef Facchetti konnte bewiesen werden, dass Inter bereits vor Bekanntgabe des Schiedsrichters für die Championsleague-Spiele Informationen dazu erhalten hatte.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Mailand, Manipulation
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2006 16:41 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da bin ich ja mal gespannt wer da noch alles darin verwickelt ist. Ich Denke da werden noch mehr große Namen auftauchen.
Kommentar ansehen
20.05.2006 20:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die frage ist: wird man die grossen namen auch absteigen lassen oder werden sie verschont mit ein paar laecherlichen auflagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?