20.05.06 13:24 Uhr
 2.349
 

Franzosen sind laut einer Umfrage unfreundlich, langweilig und geizig

Das deutsche Volk belegt bei der Umfrage in allen drei Kategorien den zweiten Platz. Bei der Frage nach dem kultiviertesten Land und der besten Küche wurde von den meisten Teilnehmern der Umfrage Italien genannt.

Die Umfrage wurde von der Internet-Reiseseite "Where Are You Now" durchgeführt, etwa 6.000 Menschen wurden befragt. Der Gründer der Seite, der Franzose Jerôme Touze, war erstaunt über das Ergebnis.

"Ich hätte nie gedacht, dass die Franzosen als am wenigsten gastfreundlich von allen gelten", meinte er. "Ich glaube, dass unsere romantische 'Verdrossenheit' falsch verstanden wird".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nessy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Franzose
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2006 13:19 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na den viele Grüße an xmaryx. Auf das Ergebnis hätte ich im Vorfeld auch nicht getippt. Für mich wäre Belgien Favorit auf den „Titel“ gewesen.
Kommentar ansehen
20.05.2006 13:37 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lach: dafür habe ICH nun wirklich keine umfrage gebraucht ;-)
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:09 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eins haben sie vergessen: Nämlich arrogant.
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:56 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ´langweilig´ finde ich falsch;): Und natürlich sind Internet-Umfragen grundsätzlich immer völlig für den Arsch - inklusive derer auf ssn. Auf Anfrage erkläre ich gern, warum.
Kommentar ansehen
20.05.2006 16:31 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich hätte locker auf Deutschland gewettet......

Da gibt es wirklich noch Menschen die noch langweiliger und unfreundlicher als wir sind!? Da bin ich baff !!
Kommentar ansehen
20.05.2006 16:32 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XXX_Waldegg: Danke:)
Kommentar ansehen
20.05.2006 17:15 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist der Titel jetzt die News? Interessante Konstruktion, aber:

"...ebenso wenig dürfen (im Titel) fortführende Überschriften verwendet werden..." ---> sn-Regeln

Hoffentlich reisst das jetzt nicht ein.

jo
Kommentar ansehen
20.05.2006 17:51 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat von Touze: "Ich werde dafür sorgen, dass meine Familie und meine Freunde in Frankreich das erfahren und künftig freundlicher zu Urlaubern sind."

Tja, scheint wohl noch Reserven zu geben im Umgang mit "Urlaubern"...
Kommentar ansehen
20.05.2006 17:54 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XXX_Waldegg: "Noch erstaunlicher als die Tatsache, dass einzelne Gruppen permanent ihre eigene Wertigkeit durch den Vergleich zu anderen Gruppen darstellen wollen ist die Tatsache, dass immer wieder"seriöse" Umfragen und Untersuchungen in Auftrag gegeben werden"

Was ist in einer Erfolgsgesellschaft daran erstaunlich? LOL
Kommentar ansehen
20.05.2006 21:48 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es hat auch Vorteile, seine Sippe etc. mit anderen zu vergleichen, denn so unterstützt man seine Gesellschaft, um sie nach vorne zu bringen. Wenn man nur für sich arbeitet, kommte ein Land nicht vorwärts. Stell dir mal vor du hast eine geniale Idee, die dir aber nicht helfen würde, sondern nur anderen Leuten aus deiner Gesellschaft, würdest du sie dem Rest deiner Gesellschaft vorenthalten, oder würdest du deine Idee weit verbreiten sogar außerhalb deiner Gesellschaft, jedoch hätte deine Gesellschaft einen Vorteil gehabt, wenn du die Idee nur ihnen zur Verfügung gestellt hättest. Außerdem möchte man hinterher bestätigt werden, z.B. mit einer Umfrage, sie sagt dir, dass dein Land das beste ist, du möchtest das beibehalten und wirst weiterhin deine genialen Ideen nur an deine Gesellschft weiter geben. Man darf patriotisch sein, man sollte es nur nicht übertreiben, denn dann wird man zum Nazi. Man kann sein Land in den Himmel loben, jedoch macht man andere Länder schlecht, wenn man es übertreibt. Zu sagen wir haben die besten Ingeneure ist keine Beleidigung für andere. Zu sagen, wir haben die einzigen guten Ingeneure ist nicht mehr patriotisch sondern eine Beleidigung.
Zur News: Hätte ich nicht gedacht, dass die Franzosen so schlecht abschneiden, aber arrogant sind sie wirklich, obwohl sie keinen Grund dazu haben. Ich möchte damit natürlich nicht sagen, dass alle Franzosen arrogant sind

Bis dann
Kommentar ansehen
21.05.2006 12:20 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da wurde was verwechselt: die franzosen sind humorvoll, haben temperament und sind nicht geizig.

ob die ergebnisse mit denen der deutschen verwechselt wurden?
Kommentar ansehen
21.05.2006 23:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: langweilig weiß ich nicht, geizig weiß ich auch nicht, aber die freundlichkeit (zumindest in großstädten, eigen erfahrung) lässt sehr zu wünschen übrig.
Kommentar ansehen
13.06.2006 14:41 Uhr von ladym.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich gar nicht verstehen. ich war des öfteren unter anderem auch in Frankreich und muss sagen das ich die besten Erfahrungen gemacht habe.. Die französischen Männer waren durchweg charmant, liebevoll, höflich, anständig, mit guten Manieren. Ich teile das Ergebnis dieser Umfrage also nicht.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?