20.05.06 11:25 Uhr
 494
 

Bochum: Mann ließ sich von Überwachungskamera filmen, als er diese stehlen wollte

Bochum - Die Überwachungskamera einer Bochumer Disco zeigt einen Mann in Großaufnahme. Er guckt nicht besonders klug drein bei dem Versuch, eine 200 Euro teuere Kamera abzuschrauben. Er wusste wohl nicht, dass sie noch in Betrieb ist.

Der Dieb schlich sich auf den Parkplatz der Disco, nachdem er Feierabend hatte. Er wollte zwei der 200 Euro teueren Kameras abmontieren und mitgehen lassen. Der Mann ist zwar noch nicht gefasst worden, aber die Bilder dürften ihn schon bald überführen.


WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bochum, Überwachung, Überwachungskamera
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte
Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2006 00:11 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muahahahaha was für ein Idiot... schaut euch mal die Bilder des Trottels in der Quelle an, ich hau mich weg. hehe

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?