20.05.06 11:09 Uhr
 4.909
 

K. Federline würde B. Spears sterben lassen um seinen Sohn zu retten

Kevin Federline, der Ehemann von Britney Spears, wurde vor kurzem von einem Radiomoderator gefragt, ob er lieber seinen Sohn Sean P. oder seine Frau Britney vor dem Ertrinken auf hoher See retten würde.

Ohne zu zögern antwortete er: "Ich würde meine Kinder retten". Zur Aufmunterung seiner Gattin fügte er aber hinzu, dass er Britney liebe, aber er das Gefühl hatte, das sagen zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Erbe
Quelle: yam.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos
Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten
Nach dem Tod ihres Ehemanns ist Céline Dion mit 17 Jahre jüngerem Tänzer liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2006 23:40 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, ich würde am liebsten Kevin und Britney ersaufen lassen und das Kind retten, auch ne Variante, ne ;)
Kommentar ansehen
20.05.2006 11:49 Uhr von claiminious
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was is daran so verwunderlich?
lieber eigenes kind sterben lassen und ehefrau retten?
Kommentar ansehen
20.05.2006 12:16 Uhr von das dingens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normal oder? jedes elternteil würde so handeln weil ein kind, besonders kleinkind, wesentlich schutzbedürftiger ist.
aber, ist das eine news wert, nur um festzustellen das federline "normal" tickt?
Kommentar ansehen
20.05.2006 12:53 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also gestern hab ich nen Bekannten gefragt, ob er Hunger hat

Und er hat JA gesagt (!)
Kommentar ansehen
20.05.2006 13:06 Uhr von nirvana4ever
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz normal: sry, aber ich find die new ziemlich unnötig!

is doch normal, das er sein kind vor seiner frau bevorzugen würde, wenn er sich entscheiden MÜSSTE! oder?
Kommentar ansehen
20.05.2006 13:47 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinnige Frage Der Bodyguard rettet Britney, der Bodyguard rettet das Kind (<- für jedes seiner Kinder wiederholen), der Bodyguard rettet Kevin. Ganz einfach.
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:00 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch völlig normal, wer würde seinen Ehepartner seinem Kind vorziehen? Eltern müssen so handeln, dass haben sie im Instinkt.
Außerdem kriegt Federline wenn Britney stirbt, ihr ganzes Vermögen, dass sieht er bestimmt auch als Vorteil.

Bis dann
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:00 Uhr von LiquidSnake111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorrender: Der bodyguard fängt sogar das Kind auf wenn Britney zu blöde ist es zu halten :D
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:07 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saumässig blöde Frage: Wundert mich dass der Moderator noch da arbeitet. Das ist eine Frage die man nichtmal seinen Freunden stellt.
Dass der Depp drauf geantwortet hat zeigt wohl auch dass er nicht besonders helle ist bzw. noch keine Erfahrungen mit den Medien hat.
Kommentar ansehen
20.05.2006 14:30 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumme frage: würd wohl eh fast jeder genauso entscheiden.
Kommentar ansehen
20.05.2006 18:36 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er Recht, denn er weiß, daß die Ehe mit B.S. nicht ewig sein wird und daß er bei ihrem Ableben finanziell abgesichert ist; da gäbe es also wenig Gründe, B.S. ´vorm Ertrinken zu retten........
Kommentar ansehen
20.05.2006 23:50 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Matthias: Das ist jetzt aber wirklich äußerst nüchtern betrachtet ;-)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?