19.05.06 18:14 Uhr
 777
 

Affen können ebenso wie wir Menschen vorausschauend denken

Leipziger Wissenschaftler konnten bei Orang-Utans und Bonobos eine sehr interessante Tatsache feststellen: Sie bewahren beispielsweise besonders nützliche Werkzeuge für die Zukunft auf, um sie erneut verwenden zu können.

Daraus schließen die Forscher, dass es Affen ebenso wie uns Menschen möglich ist, in die Zukunft zu schauen und entsprechend vorausschauend zu denken und zu handeln. Bisher ist dies nur bei den zwei genannten Arten nachgewiesen.

Das Forscherteam um Nicholas Mulcahy schließt daraus, dass sich diese für den Menschen enorm nützliche Fähigkeit somit bereits vor knapp 14 Millionen Jahren entwickelt haben muss - bei einem gemeinsamen Vorfahren der Menschen und jenen Affenarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: metaphysiker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Affe
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2006 17:49 Uhr von metaphysiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese News deswegen so Interessant, weil schon der Philosoph Thomas Hobbes darauf verwies, dass der Mensch eben im UNTERSCHIED zu Tieren in die Zukunft schauen kann und dadurch viele der menschlichen Probleme entstehen. (Daher auch die Einordnung in Philo)

Kriege etc. würden ja schließlich vermutlich NICHT geführt, wenn wir nicht Angst um unsere Zukunft und deren Versorgung hätten.

Die Angst morgen nichts auf dem Teller zu haben galt demnach bisher als ein rein menschliches Problem!
Kommentar ansehen
19.05.2006 18:44 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe gar keinen Teller! HiHiHi!
Kommentar ansehen
19.05.2006 23:08 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da laust mich doch der Affe:-) Also Affen unterscheiden sich kaum vom Menschen....

Somit ist dies eigentlich nur eine logische Konsequenz:-)
Kommentar ansehen
20.05.2006 13:05 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht: Vieleicht stammt der Affe vom Menschen ab*g*
Kommentar ansehen
20.05.2006 13:19 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahaaaaaaaa , dann: stammt der Mensch aber auch vom Eichhörnchen und Hamster ab.
Die denken auch vorausschauend, wenn sie ihre Vorratslager anlegen...
Kommentar ansehen
21.05.2006 16:26 Uhr von metaphysiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@la_iguana - Instinkt? Öhm ja... SEHR qualifizierter Kommentar... LOL!!!
Schon mal etwas von INSTINKT gehört???

Es ist ein Unterschied, ob das "vorausschauende Handeln" bewusst, wie beim Menschen und Affen, oder unbewusst geschieht... Wie bei den Toieren aus deinem Beispiel...

Erst denken, dann reden....
Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die..... ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?