19.05.06 16:58 Uhr
 233
 

Pink legt sich mit den Royals an: Ihr passen die Mützen der Palastwachen nicht

In einem Brief an Queen Elizabeth II. beschwert sich Pop-Göre Pink über die Bärenfellmützen der Palastwachen. So sieht es Pink nicht ein, dass die Mützen immer noch aus echtem Bärenfell statt aus einem künstlichen Stoff bestehen.

So schrieb Pink in ihrem Brief unter anderem, dass für eine einzige Palastwachenmütze ein Bärenfell benötigt werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pink, Royal, Palast, Mütze
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2006 23:14 Uhr von Tauphi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
recht hat sie son bär töten und aus dem fell dann son hut zu machen, echt grausam den rest net mehr zu benutzen ...

ich würde ja den rest vom bär zu tausenden leckerer wurstsorten verarbeiten und an die armen hungernden kinder verteilen ...

find ich gut, dass pink da meiner meinung ist...

:D
Kommentar ansehen
20.05.2006 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ist die denn drauf: Jetzt fängt die Pink auch schon an sich unbeliebt zu machen.
Wer glaubt die denn eigentlich wer sie ist. Das sie der Queen persönlich irgendwas vorschreiben will.
Pink sollte sich mal schlau machen und sich nach dem Wort Tradition erkundigen.
Nur weil es einer Pop Tussi nicht in den Kram passt das die Fellmützen aus echtem Bärenfell sind wird das noch lange nicht geändert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?