19.05.06 14:43 Uhr
 382
 

Nach Bruce Darnel soll nun Patrick Nuo "Lotta in Love" zu besseren Quoten helfen

Anfang der Woche konnte Modelcoach Bruce Darnel, bekannt aus "Germany´s Next Topmodel", der ProSieben-Telenovela "Lotta in Love" zu besseren Quoten verhelfen bis diese aber wieder fielen. Nun soll ein weiterer Gaststar der Serie helfen.

Der Popsänger Patrick Nuo wird ab Ende Juni in der ProSieben-Serie auftauchen und der Hauptfigur Lotta Gesangsuntericht geben.

Außerdem wird demnächst auch eine Romanversion der Telenovela zu kaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2006 14:49 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Patrick Nuo: ???? Mein Gott, wer ist dann dat nu wieder.

Ps.: Wenn Lotta abgesetzt wird, bitte keine Stunde Simsons wieder. Einige Folgen kenn ich ja schon bald auswendig.
Kommentar ansehen
19.05.2006 19:31 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die raffens wo ../ @vorredner: nie... anscheinend meinen sie wenn se noch irgendeinen "star" in die sendung einbaun das dann bessere quoten sin...

@vorredner: dich zwingt ja niemand zu die simpsons zu guggn! ich sehs gern.... ich finde, simpsons kann ma nich oft genug sehn!
Kommentar ansehen
19.05.2006 22:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: sie wollen es einfach nicht verstehen. die leute sind übersättigt mit diesem geistigen dünnschiß. man sollte mal wieder ien bisschen anspruch in´s deutsche fernsehen bringen....oder es wenigstens versuchen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?