18.05.06 20:34 Uhr
 734
 

"Elder Scrolls 4: Oblivion": Addon in Planung?

Bethesda setzt laut Ashley Cheng weiterhin auf Downloads für das Rollenspiel "Elder Scrolls 4: Oblivion". Dies wurde auf der E3 angedeutet. Die negativen Äußerungen der Fans bezüglich des Preismodells wurden berücksichtigt und das Modell geändert.

Die Downloads sollen aber am demnächst erscheinenden Expansion Pack nichts ändern. Demnach arbeitet Bethesda anscheinend an einem Addon.

Weitere Details wurden von Cheng jedoch noch nicht bekannt gegeben. Ein Termin für den Release wurde noch nicht bekannt gegeben.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Plan, Add-on, Oblivion
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?