18.05.06 16:12 Uhr
 127
 

Auch die Opposition wählte ihn - Kurt Beck wieder Ministerpräsident

Der neue SPD-Bundesvorsitzende Kurt Beck ist mit 54 von 101 abgegebenen Stimmen erneut zum Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz gewählt worden.

Dabei erhielt Beck sogar Unterstützung aus der Opposition, da er eine Stimme mehr erhielt als die nun allein regierende SPD-Fraktion vorweisen kann.

37 der 101 Landtagsabgeordneten stimmten gegen Kurt Beck, während sich zehn Parlamentarier ihrer Stimme enthielten. Der SPD-Politiker Kurt Beck sitzt mittlerweile seit 1994 auf dem Stuhl des Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Ministerpräsident, Opposition, Kurt Beck
Quelle: de.today.reuters.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2006 16:08 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, scheinbar hat sich Kurt Beck einiges an Prestige in Rheinland-Pfalz erarbeitet. Allerdings ist es auch nicht verwunderlich das er Unterstützung vermutlich aus den Reihen der FDP erhielt, da er jahrelang eine Koaltion mit ihr führte...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?