18.05.06 10:26 Uhr
 2.894
 

VDSL - Fronten verhärten sich

Den Stein der Anstoßes liefert ein erneuter Gesetzentwurf. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) will neue Investitionen in einen "neuen Markt" vor Regulierung durch die Bundesnetzagentur schützen.

Dies hat einen wahren Sturmlauf der Wettbewerber des Ex-Monopolisten Telekom ausgelöst. Diese haben zwei Gutachten in Auftrag gegeben, die darlegen, dass es sich bei VDSL nicht um einen neuen Markt handele, sondern um eine Weiterentwicklung.

Zudem behindere VDSL den Wettbewerb um ADSL2+, den die Telekom jetzt schon meide. Der rosa Riese lässt sich davon nicht beirren und baut VDSL weiter aus. Der Rest der Branche erwartet ein Handeln der Politik, um den fairen Wettbewerb zu sichern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TKone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Front
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Reiseverbot für US-Bürger nach Nordkorea
Plakatmotive zu radikal: AfD trennt sich von Wahlkampfleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2006 08:29 Uhr von TKone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte wirklich, dass die Zeiten der Bevorzugung der Telekom vorbei seien. In der Quelle steht auch noch einiges lesenswertes.
Kommentar ansehen
18.05.2006 12:06 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Mag ja sein, dass du gute Berichte schreibst, aber du kannst doch nicht immer im Kommentar auf die Quelle verweisen, da man SHORTnews doch keinen Sinn mehr :[
Kommentar ansehen
18.05.2006 12:21 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TKone: normalerweise bin ich kein rechtschreibfehler-finder und nerver, aber der erste absatz ist einfach schlimm. ansonsten ok.

mal sehen was daraus wird (und wer ausser einigen wenigen + unternehmen diese geschwindigkeit brauchen wird)
Kommentar ansehen
18.05.2006 13:25 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: muss mich meinen vorschreibern anschliessen ...

ich jedenfalls habe den sinn der news erst verstanden, als ich die quelle gelesen hatte ...
Kommentar ansehen
18.05.2006 16:58 Uhr von Jackhammer_Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
T-Com: Die soll sich net so anstellen. DIe sollen endlich rasendschnelles DSL verlegen!!!

Immer dieses rumgezicke dieses trägen Vereins! Schlimm ist das!
Kommentar ansehen
18.05.2006 18:13 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jackhammer: die Telekom will nichts ausbauen weil die EU oder sonst wer will.. dass wenn das Netz ausgebaut ist (hohe Kosten für die Telekom) einfach ohne weiteres an die Konkurrenz geben soll..

d.h. die Telekom baut für Millionen die Leitungen aus und die Konkurrenz kriegt es einfach so durch irgendein Monopolgesetz.. da würde ich selbst auch nicht ausbauen wollen
Kommentar ansehen
18.05.2006 19:53 Uhr von Ladydana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
farbenblind? das ist nicht rosa, sondern magenta!!!! :p
mich kotzen die wettbewerber so langsam richtig an... was die mit vielen leuten so abziehen ist echt nicht mehr feierlich und außerdem sind die irgendwann schuld wenn ich keinen job mehr habe da die ja dauernd meinen die telekom verklagen zu müssen (oh ja, richtig, wir sind ja die große böse telekom!).
Kommentar ansehen
18.05.2006 21:47 Uhr von cruelannexy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jo klar: bei der verarsche die die t-com konkurrenten abziehen zahle ich besser 5 euro drauf und bleibe bei der t-com. Ich weiss zwar nicht wie die sache mit manch regional anbietern aussieht die eigene leitungen nutzen aber die reseller scheisse wie 1und1 oder freemüll und co.... sind ne totale verarsche hoch³ ich hab jetz auch kein bock zu erzählen warum... wer mit denne ein paar schöne erfahrungen gemacht hat weiss wovon ich rede... Kunden abzocke nummer 1!
Kommentar ansehen
18.05.2006 22:26 Uhr von ganzwild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cruelannexy: Wie kann ich dir da nur zustimmen.

Erfahrung sammelt wer Fehler macht!!!
Kommentar ansehen
19.05.2006 02:55 Uhr von 2hott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Michael Glos gekauft? Hallo, ich frage mich wieso Michael Glos dieses Thema einfach mal so bringt, wo doch gar kein Anlass dazu ist. Da muss doch die Initiative von der Telekom ausgegangen sein, und der Michael sackt dafür dass Geld ein oda wie?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?