17.05.06 18:02 Uhr
 7.570
 

Snoop Dogg: Er darf sich nie wieder in England aufhalten

Britischen Fans des Hip-Hop-Stars Snoop Dogg wird die Entscheidung der britischen Regierung nicht sehr gefallen. Diese fiel zum einen wegen Snoops Vorstrafenregister, zum anderen wegen eines Vorfalls in einem British Airways-Flieger.

Der Rapper sorgte bei der British Airways mit Unterstützung von fünf Kumpanen für Ärger, musste eine Nacht hinter schwedischen Gardinen verbringen. Das reichte der Regierung, um ihm nun ein Aufenthaltsverbot zu erteilen.

Experten schätzen den finanziellen Verlust für Snoop Dogg auf mehrere Millionen, da er nun in Großbritannien keine Auftritte mehr wahrnehmen können wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Snoop Dogg
Quelle: yam.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 17:33 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Snoopy nimmer in England? Na ja, gibt ja noch andere Länder, hehe. Dann tritt er halt in (Nord-)Irland auf, ist ja nicht so weit weg ;)
Kommentar ansehen
17.05.2006 18:20 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verdammt ich darf die news heute zwar nicht bewerten, aber sie ist hammer....

also ich persönlich bin snoop dogg fan und naja mir ists egal, solange ich nicht in england wohne....
Kommentar ansehen
17.05.2006 18:44 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Stuss! Im Titel heisst es England, obwohl das Aufenthaltsverbot für ganz Grossbritannien gilt, und somit auch Nordirland!
Erst denken, dann labern, Bürschchen!
Kommentar ansehen
17.05.2006 18:57 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moppsi: Und was hast DU für gute News vorzuweisen?
Kommentar ansehen
17.05.2006 19:28 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALso Is das jetzt für GB oder nur für England? Na ja... "britische regierung" macht die sache eigentlich klar...
Kommentar ansehen
17.05.2006 20:36 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser wäre es wenn er sich nie wieder in Deutschland aufhalten dürfte.
Kommentar ansehen
17.05.2006 20:51 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rudi2: da musste ich glatt mal lachen ^^
Kommentar ansehen
17.05.2006 21:28 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelsgott: muss er das?darf man ab heute keine news mehr bewerten,wenn man selbst keine news eingeschickt hat?

zur news:tja selber pech england/gb,denn bekanntermaßen verdient das land ja auch an solchen auftritten durch steuergelder
Kommentar ansehen
17.05.2006 23:02 Uhr von grapes990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: er kann ja auch in schottland autreten,!!hehehe oder??
Kommentar ansehen
18.05.2006 01:10 Uhr von schlupfloch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grapes: aber erst wenn schottland wieder einen william wallace ausspuckt und es diesmal auch richtig klappt :)

zur news. von mir aus kann snoop ruhig auch von deutschland fern bleiben.
Kommentar ansehen
18.05.2006 01:33 Uhr von Bernie269
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fast richtig In Irland darf er weiterhin auftreten, falls er es denn überhaupt mal in Erwägung zieht :), da wir ja alle brav in der Schule gelernt haben, dass Irland nicht zu GB gehört.
Kommentar ansehen
18.05.2006 01:48 Uhr von teledealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufs wesentliche Konzentrieren: Es wäre schön gewesen wenn die britische Regierung im Vorfeld der Anschläge von London nur halb soviel Energie zutage gelegt hätte, dann wäre dem Empire wirklich was Schlimmes erspart geblieben. Doch das hier ist Micky Maus Kacke.

@ Enryu

doch darf man schon, aber wie Sir Locke schon erwähnt hat, der Ton macht die Musik. Einen solchen Kommentar, wie von moopsi kann man bei http://www.prolet.de abliefern, hier hat er aber meines Erachtens nicht zu suchen
Kommentar ansehen
18.05.2006 09:42 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner geographiekurs: Great Britian: England, Schottland, Wales und Nordirland

Republik Irland = eigenständig

so!

In diesem Sinne freu ich mich auf Morgen, wo ich ins, zwar eigenständige, aber dennoch Snoop Dogg-freie, Irland begeben werde!

SLAINTÈ! ;o)
Kommentar ansehen
18.05.2006 10:57 Uhr von Reefer187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nazis oder Ausländerhasser: ab kommentaren wie, "mir ist lieber er hätte auch in deutschland kein aufenthalts recht" muss ich einfach kotzen.
Kommentar ansehen
18.05.2006 13:24 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reefer: Hast du schomma daran gedacht, daß man vllt auch einfach seine Musik nicht mag? Ich sag auch, ich würd gern Dieter Bohlen in D nimmer sehen....bin ich dann auch Nazi, oder hab ich vllt einfach nur was gegen Dieter Bohlen und seine Musik?!?!

btw...teilweise macht Snopp wirkliche gute Sachen

greetz...BO!
Kommentar ansehen
18.05.2006 16:32 Uhr von Jackhammer_Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
depperte engländer: ich will nicht wissen wieviele bürger sie damit verärgert haben.

nur weil der gute alte snoop dog n bissl randaliert hat.

warum brauchts da gleich ein aufenthaltsverbot? haben die nicht schonmal für irgend nen rapper so n verbot ausgesprochen?
Kommentar ansehen
18.05.2006 16:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Verlust: Egal was diese "Experten" meinen. Der ist für keinen ein verlust.
Von wegen "böser" Rapper. Wohl eher "dummer" Rapper.
Kommentar ansehen
19.05.2006 10:47 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enryu: klar, darf man news bewerten, wenn man noch nicht selbst geschrieben hat, aber leute die wie er sofort mit erniedrigungen um sich werfen und keine manieren haben dürften meinetwegen garnicht posten :-/
Kommentar ansehen
19.05.2006 12:41 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, ist schon Scheisse, so ein GANGSTA-Image. Das hat er nunn davon....

...andererseits, wer soviel Geld hat, will doch seine Zeit nicht im Regen vergeuden...
Kommentar ansehen
20.05.2006 11:03 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: woher weißt du das er dumm ist? kennst du ihn persönlich...?
Kommentar ansehen
21.05.2006 10:51 Uhr von Denjo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas gehört ja auch zum richtig "bösen" Rapper-Image dazu. Dann werden noch mehr Kiddies ihn toll finden.
Kommentar ansehen
21.05.2006 11:43 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und? -sauteuer
-fieses essen
-mistwetter

also was soll man da?
Kommentar ansehen
23.05.2006 00:14 Uhr von horst_Wald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geh doch kotzen !! @ Reefer187

"mir ist lieber er hätte auch in deutschland kein aufenthalts recht"

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?