17.05.06 15:50 Uhr
 331
 

Peru: Außergewöhnlicher Mumienfund - War es eine Kriegerin?

Die Frau der Mochica-Kultur lebte vor 1.600 Jahren und wurde mit Waffen in ihr Grab gelegt. Außerdem entdeckten die Archäologen komplizierte Tätowierungen auf ihrer Haut. "Sie ist ein Mysterium", bemerkt John Verano, der die Mumie mit ausgegraben hat.

Bei der Leiche fand das Team auch noch den durchaus üblichen Schmuck und Halbedelsteine. Zum ersten Mal aber entdeckten sie bei einer Frauenbestattung dieser Kultur zwei Keulen und 28 Speerschleudern.

Im Grab befanden sich neben den für Frauengräber typischen Beigaben Dinge, die normalerweise nur Männern mit ins Jenseits gegeben wurden. "Vielleicht war sie eine Kriegerin", vermutet der Anthropologe Verano.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krieg, Peru, Mumie
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 15:46 Uhr von thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine wunderbare Entdeckung. Viele Gräber dieser Kultur hat man bereits entdeckt. Und jetzt diese Überraschung. Man sieht: Die Archäologie ist noch lange nicht am Ende angelangt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?