17.05.06 15:41 Uhr
 214
 

Fußball: Barbarez wechselt trotz erneuten Angebots der Hamburger nach Leverkusen

Hamburgs Stürmer Sergej Barbarez hat sich mit dem Bundesligisten Bayer Lerverkusen auf einen Vertrag geeinigt. Zwar hatten die Hamburger ihm nochmals ein verbessertes Angebot gemacht, doch da stand die Entscheidung für die Werkself schon fest.

Die Hamburger hingegen müssen nach Barbarez und Takaharas (Frankfurt) Abgang ihre Anstrengungen erhöhen, in der kommenden Saison einen schlagkräftigen Sturm aufweisen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcHB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Wechsel, Angebot, Leverkusen
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 15:37 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ailton wird wohl ebenfalls die Hamburger verlassen, ebenso wie van Buyten. Da aber der HSV auch nicht sicher mit den CL-Einnahmen kalkulieren kann, kommen auf Beiersdorfer und Doll schwere Zeiten zu.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?