17.05.06 18:03 Uhr
 8.092
 

Sexumfrage: Wie Menschen über Sex reden

In einer Unterhaltung hat jeder seine eigene Redensart. Beim Thema Sex ändert sich diese meist und nur wenige behalten ihre Redensart bei. Beispielsweise wird diese oft "protzend" oder auch "bürokratisch". Befragt wurden 800 Leute von 16 bis 35.

Es hängt von der Situation und dem persönlichen Gefühl ab. Die Jugendlichen nehmen oft kein Blatt vor den Mund und sagen genau das was sie wollen. Die Ausdrucksweise verrät in keinerlei Hinsicht etwas über die Art der sexuellen Verhaltensweise.

Im Grunde sollten beide Partner mit der Ausdrucksweise auf einer Wellenlänge liegen, dann ist alles in bester Ordnung. Besprochen werden seitens der Frauen öfters sexuelle Probleme, seitens des Mannes hört man jedoch oft nur Selbstsicherheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonWlad
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Mensch
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 17:37 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine interessante Studie muss ich sagen und ich gebe ihr vollkommen recht. Stimmt von Kopf bis Fuß, und doch interessant wie das Verhalten von Mensch zu Mensch variiert.
Kommentar ansehen
17.05.2006 18:32 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: wir Männer reduzieren dann auch gerne mal die Wortwahl auf einige, wenige, bescheidene aber treffende Wörter: "Tschuldigung, f*cken?" hehe :D
Kommentar ansehen
17.05.2006 19:02 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MajoB. LOL: " wir Männer reduzieren ......
"Tschuldigung, f*cken?" hehe :D"

Sorry, wenn ich das in meinem Bekanntenkreis versuchen würde, wäre ein Korb die schmerzfreie Variante, die ich als Antwort bekäme :-)
Kommentar ansehen
18.05.2006 05:58 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer diese: schlechte alterseingrenzung. ich könnte wetten das fast alle 35 jährigen achwas sogar 30 jährigen anders über sex reden als 16 jährige.. ich find es so schwachsinnig die so miteinander zusammen zustellen alas 16- 35 jährige.. will ich garnicht weiterlesen die quelle.. SCHLECHT!!!!!
Kommentar ansehen
18.05.2006 10:55 Uhr von DerGugger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ja HOOOCHinteressant
Kommentar ansehen
18.05.2006 18:03 Uhr von kec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die quelle sagt genau das gegenteil aus du bratze: in der quelle steht nichts davon, dass sich die leute verstellen würden. ich zitiere "Eigentlich redet jeder so, wie ihm die Schnauze gewachsen ist - auch in Sachen Sex? Gerade da verstellen sich die Menschen heute kaum noch und reden "ganz natürlich": ängstlich oder protzend, zärtlich oder geil, bürokratisch, obszön, distanziert. Ganz so, wie es die Situation, ihr Gefühl und Gegenüber nahe legt."

man junge lern lesen oder mach deinen beschissenen grundschulabschluss nach. ne quelle falsch wiedergeben is schon schwer
Kommentar ansehen
18.05.2006 23:40 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kec: DU BIST DEUTSCHLAND

danke für dein kommentar und vielleicht fühlste dich im internet stark um mich ne bratze zu nennen...

P.S: ABI 07

mit der Grundschule bin ich schon feddich *coolguck*
Kommentar ansehen
19.05.2006 21:41 Uhr von tamyx13x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich red über sex: ganz offen
und auch ganz oft

da lernt man auch was dazu und dann kann man auch mal ne geile ähm...

=) geil und pervers werden =)
Kommentar ansehen
21.05.2006 22:23 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wo du es sagst: stimmt.. wenn man sich selbst so betrachtet.. beim Thema Sex ändert sich der Sprachgebrauch wirklich..

Unter Männern wird ´normal´ darüber geredet, aber sobald eine Frau dazu kommt wird sehr diskret und distanzierend weiter gesprochen :)

Liegt wohl daran, dass Frauen immer gleich ausrasten :)
Kommentar ansehen
29.05.2006 16:52 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie, man kann darüber reden?? Ne mal im Ernst. Hat das irgendjemanden überrascht? Hand hoch, wer das vorher nicht wusste. Hmm, wenn ich mior das ansehe, heißt "kein Blatt vor den Mund" nehmen für einige Jugendliche nix anderes als Protzen oder Provozieren. Das ist hoffentlich nicht was sie alle denken...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?