17.05.06 14:40 Uhr
 455
 

Pamela Anderson: Vegetarisches Essen führt zur Verbesserung des Orgasmus

Die ehemalige Badenixe aus "Baywatch", Pamela Anderson, ist in sexueller Hinsicht froh eine Vegetarierin geworden zu sein. Sie gibt den Leuten den Rat auf Fleisch zu verzichten, damit diese einen besseren Orgasmus erleben können.

Der gleichen Ansicht ist die Tierrechtsorganisation PETA. Durch den Verzehr von Fleisch käme nicht nur die Blutzufuhr in den Arterien zum Herzen zum Stocken, sondern auch andere lebenswichtige Organe würden in Mitleidenschaft gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Essen, Pamela Anderson, Orgasmus, Verbesserung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 14:54 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit Tuten und Blasen usw....? lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
17.05.2006 14:55 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann warte: ich nochn bisschen mit dem vegetarischen leben.

im moment ist alles im grünen bereich :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?