17.05.06 13:25 Uhr
 1.058
 

Seat bringt 2007 neue Motoren für die Modelle Ibiza, Cordoba, León und Altea

Jetzt ist klar, dass Seat einige Neuigkeiten für das Modelljahr 2007 im Ärmel hat. Mit neuen Motoren und neuen Ausstattungsvarianten will der Autobauer auf dem Markt auftrumpfen.

In das Programm werden zwei neue Benzinmotoren aufgenommen, ein 1,2-Liter-Motor mit 70 PS und ein 1,4-Liter-Motor mit 85 PS.

Als Ausstattungserweiterung bringt Seat für die Modelle Ibiza, Cordoba, León und Altea auch noch einen CD-Player mit MP3-Funktion, neben weiteren Anschlussmöglichkeiten für externe Player wie zum Beispiel iPod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonWlad
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Model, Modell, Seat
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 13:02 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe was gutes in der Zukunft. Ach das wird wohl ein Seat sein. Also ich halte zwar nicht viel von dem Namen aber das Design und die Ausstattung sprechen für sich. Besonders der 1,4 Liter 85 PS Motor.
Kommentar ansehen
18.05.2006 22:43 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hätte: man aber gleich mal die Hosen ganz runter lassen könne und velauten lassen was die Teile denn so kosten sollen.

RM

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?