17.05.06 10:45 Uhr
 981
 

Nintendos Aktienkurs auf Rekordhoch - Wii macht es möglich

So hatten sich das Nintendos Mitbewerber nicht vorgestellt. Die rein hardwareseitig völlig unterlegene Wii stahl der Xbox 360 und der Playstation 3 auf der Electronic Entertainment Expo (E3) die Schau.

Nintendos neues Bedienkonzept, das in Los Angeles erstmalig der Welt vorgestellt wurde, durfte vor Ort ausgiebig getestet werden. Die Reaktion des Publikums war überwältigend.

Anlässlich der Reaktion des Publikums auf der E3 schnellte der Aktienkurs der Nintendo-Aktie auf den zweithöchsten Wert der Firmengeschichte. Die Aktie stieg um 6,2 Prozent auf 19.700 Yen, was knapp 140 Euro entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TKone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Aktie, Rekord, Nintendo, Wii, Rekordhoch, Aktienkurs
Quelle: news.thgweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 11:20 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann hatte Nintendo, denn den höchsten Aktienkurs der Firmengeschichte? Zur einführung des N64 oder zur Game Cube?

Bis dann
Kommentar ansehen
17.05.2006 12:26 Uhr von mad_fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bundespropagandamin. Denn höchsten Aktienkurs mit 239 Euro hatte die Nintendo Aktie laut Handelsblatt am 01.02.2000.

Was damals Eingeführt oder Angekündigt wurde mußt du aber selbst herausfinden.
Kommentar ansehen
17.05.2006 13:04 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sage ich doch :): hehe..
Nintendos nächster Wurf wird nur geill...
Kommentar ansehen
17.05.2006 16:28 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Tat Der Wii wird einfach nur geil werden. *jetzt schon drauf freu*
Kommentar ansehen
17.05.2006 16:37 Uhr von dabeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mad_fox: Wie kann der höchste Aktienkurs 239€ gewesen sein, wenn der Zweithöchste bei 140€ liegt?
Der höchste Aktienkurs wird ja wohl nicht in 100€-Schritten erreicht worden sein ;)
Kommentar ansehen
17.05.2006 17:36 Uhr von mad_fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dabeck: Ich weis ja nicht wie glaubwürdig die Quelle ist, aus der die Behauptung stammt, daß 140 € der zweithöchste Aktienkurs ist. Aber ich bin mir ziemlich sicher, daß das Handelsblatt eine sehr sichere Quelle für Aktienkurse und ihre Entwicklung darstellt.
Jedoch muß ich zugeben, daß sich in meinem obigen Post
ein Fehler eingeschlichen hat, denn der Höchststand wurde nicht am 01. Feb sondern am 21.Feb erreicht (wegen Monatsdarstellung statt Tagesdarstellung der Aktienkurse versehentlich falsch abgelesen).

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?