17.05.06 09:39 Uhr
 1.162
 

Orlando Bloom verursachte Verkehrsunfall - Motorradfahrer schwer verletzt

Der Motorradfahrer Slawomir Szydlowski wurde durch ein vor ihm ausscherendes Auto schwer verletzt. Am Steuer des Fahrzeugs: Orlando Bloom. Szydlowski vermutet, Bloom habe nicht in den Spiegel gesehen.

Kurze Zeit darauf traf der Krankenwagen ein, um den Motorradfahrer mit inneren Blutungen und tiefen Schnittwunden ins Krankenhaus zu transportieren. Bloom stieg mit ein und schrieb auf einen Zettel "Sorry Kumpel", den er dann noch unterschieb.

Beide mussten sich einem Alkoholtest unterziehen. Bloom hat bereits Kontakt mit Szydlowski im Krankenhaus aufgenommen, um nachzufragen, ob es ihm auch gut gehe.


WebReporter: sven_camrath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Verkehr, Verkehrsunfall, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder
Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2006 00:37 Uhr von sven_camrath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja ... Unfälle geschehen überall auf den Straßen - warum sollte Orlando Bloom davon verschont bleiben ...

Und immer schon in die Spiegel schauen -> Und Schulterblick nicht vergessen - Die Motorradfahrer werdens euch danken!
Kommentar ansehen
17.05.2006 10:46 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe Star verursacht Unfall, dann darf ein SSNU: dem auch ruhig eine reinwuergen, wie?!
Also Unfaelle geschehen ueberall, ich hab zum Glueck noch keinen verursacht (mit dem Auto).
Der Motorradfahrer kann froh sein, dass es ihn nicht so herb erwischt hat.
Bloom ist mitgefahren und hat sich nach ihm erkundigt.
Das ist weitaus mehr, als man von so einem Menschen erwaretet. Normalerweise haette er doch nur Blumen ins KH geschickt und fertig.

Zu der Sache mit in dem Spiegel schauen.
Im Moment wird auch wieder des oefteren der tote Winkel tot-al unterschaetzt
Hier bei uns in der Region sind innerhalb einer Woche ueber 20 Unfaelle bekannt geworden, wo die Leute ohne Schulterblick ausgeschert sind und dann die Front eines, auf der linken Spur fahrenden, Autos kaschiert haben
Kommentar ansehen
18.05.2006 08:25 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derschmu: Sorry, ich kann mir das nicht verkneifen *g*

"Unter Kaschieren versteht man das Verbinden mehrerer Lagen gleicher oder verschiedener Materialien (meist Folien) mit Hilfe geeigneter Kaschiermittel (Lack, Leim, Wachs). Kaschiert wird, um auf ein Material eine schützende und/oder dekorative Schicht aufzutragen und/ oder eine Addierung günstiger Materialeigenschaften zu erzielen."

Was du meinst ist "touchiert" :o)
Kommentar ansehen
18.05.2006 23:35 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja, der alte Slawomir: Dem passieren immer solche Sachen!
Ein ganz armes Schwein!
Und dann wird er auch noch verhöhnt!
Wie soll´s einem mit inneren Blutungen gutgehen?
Kann mir das mal einer verraten?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?