17.05.06 09:00 Uhr
 96
 

"Rush for Berlin": Entwicklung beendet

Spiele-Publisher Deep Silver hat bekannt gegeben, dass die Arbeiten an dem von Stormregion entwickelten Echtzeit-Strategiespiel "Rush for Berlin" beendet worden sind. Das Spiel wird ab dem 26. Mai in den Regalen der Händler zum Verkauf bereit stehen.

Das Spiel wird in gleich zwei Verkaufsversionen ausgeliefert: zum einen als normale Verkaufsversion und zum anderen in einer Collector´s Edition. Diese beinhaltet neben dem Spiel eine Statue, den Soundtrack und ein Buch mit Artwork aus dem Spiel.

Außerdem enthält die Sonderausgabe ein Kartenspiel. Die Collector´s Edition wird zeitgleich zur normalen Version in die Läden gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Entwicklung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?