16.05.06 20:15 Uhr
 12.055
 

"Wetten, dass ...?": Wette verloren - Zwei Millionen Euro gewonnen

Karlheinz Böhm wettete bei der Unterhaltungssendug "Wetten, dass ...?", dass es nicht möglich sei, dass in 21 ausgewählten deutschen Städten jeder dritte Einwohner in einem Zeitraum von sechs Wochen einen Euro für seine Äthiopien-Hilfe spende.

Er verlor die Wette gegen 19 Städte. "Wissen Sie eigentlich, wie herrlich es ist, eine Wette zu verlieren", sagte Böhm daraufhin. Die Summe von mehr als zwei Millionen Euro soll für den Bau von zehn Schulen sowie den Kauf von Schulmöbeln eingesetzt werden.

Im Jahr 1981 hat Böhm eine ähnliche Wette verloren, die 1,2 Millionen Mark für Äthiopien einbrachte. Böhms Projekte erstrecken sich über eine Fläche von 38.000 Quadratkilometern, etwa 2,8 Millionen Menschen wird damit geholfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sarajevo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Wette
Quelle: aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 20:46 Uhr von a thief
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so ists richtig: man muss sich nur was gutes einfallen lassen. Aber für mich ist das keine neue news.
Kommentar ansehen
16.05.2006 21:10 Uhr von Eradicator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist eine korrekte Wiedergabe so schwierig? Es wurde gegen 19 von 21 Städten verloren. Es handelte sich also nicht um eine einzelne Wetten, sondern um insgesamt 21 Wetten mit unterschiedlichen Partnern von denen 19 verloren wurden.
Kommentar ansehen
16.05.2006 21:13 Uhr von Sarajevo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Eradicator: Lol, wusste doch, dass ich vergessen habe was bei der "Newsüberpürfung" zu korrigieren. Hab gerade um Korrektur gebeten. Sorry.
Kommentar ansehen
16.05.2006 21:44 Uhr von BlackOnkel89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auch mitgemacht: Warn mit unserer Schule in der Stadt sammeln und haben viele Leute getroffen, die Böhm für sein Projekt loben und viel von ihm halten. Scheint ein guter Kerl zu sein.
Kommentar ansehen
16.05.2006 22:41 Uhr von chadder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz richtig: So hat Deutschland spass an der Sendung und im endeffekt kommt sowieso was gutes bei rum! :-)
Kommentar ansehen
16.05.2006 23:43 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette das 10% der SSN-News es nicht schaffen mir 1 EUR zu überweisen. Das ganze an mein Paypal Konto([email protected]), und zwar innerhalb der nächsten 20 Jahre. Wenn ich die Wette verlieren sollte, dann gehe ich 20 mal Blutspenden, so hat jeder etwas davon...
Kommentar ansehen
16.05.2006 23:50 Uhr von HenriP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gewonnen? Hört sich an, als würde er aufgrund seiner Niederlage Geld für seine privaten Interessen erhalten...
Kommentar ansehen
16.05.2006 23:54 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau so muss es auch sein...
solche leute sollte es öfter geben....
er weiss, was die welt bewegt, wenigstens ein stückchen derer
Kommentar ansehen
17.05.2006 00:01 Uhr von kooya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davidflo: aahseh grad du bist zum glueck noch jung genug, sonst wuerde wahrscheinlich in 20 jahren, wenn feststeht ob du verloren hast, keiner mehr dein blut haben wollen, die nehmen da auch keine opas mehr... :D
Kommentar ansehen
17.05.2006 01:05 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RE: wette: Also die ersten 2 Leute haben schon mitgemacht, und damit das ganze auch fair bleibt will ich meine Wette ausbauen:

Sollte ich innerhalb der nächsten 14 Tage von 10% (oder mehr) aller angemeldeten Shortnews User Geld(Betrag egal) auf mein Paypal-Konto([email protected]) erhalten, so verspreche ich hoch und heilig mind. 20 mal Blut spenden zu gehen.

Top, die Wette gilt!
Kommentar ansehen
17.05.2006 01:47 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei all der guten Tat die mit dem Geld vollbracht: werden kann, frage ich mich doch wie weit wir gekommen sind, das solche Spenden nur durch Funk und Fernsehen, ein paar Prominente und einen Aufruf möglich sind.

Hätten die Menschen in den 21 Städten auch ohne diese WETTEN DASS Wette gespendet ?
Kommentar ansehen
17.05.2006 08:22 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davidflo: Organisier lieber eine Paypal-Sammelaktion für Menschen für Menschen. Da würde ich mich auch beteiligen. Die andere Wette ist doch Schwachsinn. 20 mal Blutspenden würde sich bestimmt über 2-3 Jahre hinziehen und keiner von uns hat Zeit und Lust zu kontrollieren ob du dich an die Wette hältst.
Kommentar ansehen
17.05.2006 08:23 Uhr von PiperMaru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Leute schon nicht von sich aus spenden, dann eben mit dieser Methode... find ich super die Idee weil das Geld dahin kommt wo es gebraucht wird.

@davidflo: Und was machst Du dann mit dem Geld für eine gute Sache...... ? ;-)
Kommentar ansehen
17.05.2006 08:55 Uhr von DerGugger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schön: Für mich ist KarlHeinzBöhm der einzige, dem ich gerne Geld spende, da ich das Gefühl habe da kommt wirklich alles dort an wo es hingehört.
Wenn ich sehe wie sogar im eigenen Land Spenden versickern (Hochwasser) wird mir echt übel !
Kommentar ansehen
17.05.2006 12:27 Uhr von bredo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds schwachsinnig: also ich halte von spenden nix ,wer sein geld verdient hat der solls auch behalten.
Kommentar ansehen
17.05.2006 13:59 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PayPal: ich setz noch ein drauf. ich wette das niemand Mit ein betrag in höhe von 20,00 Euro auf mein payPal Konto geht ([email protected]). Falls ich meine wette verliere kriegt der jenige der mir die 10 Euro überwiesen hat, Zwei DVDs. Erotische noch dazu^^ wenn ihr versteht was ich meine.
Kommentar ansehen
17.05.2006 20:38 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das werde ich bei WD auch mal als Saalwette abgeben, aber mit meiner Kontonummer- danke Herr Böhm...
Kommentar ansehen
18.05.2006 16:55 Uhr von Jackhammer_Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Ich hab zwar nicht verstanden, was er als Wetteinsatz hatte, aber ich finds gut,d as so viele Leute gespendet haben
Kommentar ansehen
18.05.2006 19:48 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eins muß man Böhm lassen, er setzt seinen Promi-Status für eine wirklich gute Sache ein und grinst nicht bloß von irgendwelchen dummen Plakaten wie "Du bist Deutschland".
Er hat vor mehr als 30 Jahren eine tolle Schauspiel-Karriere aufgegeben (sozusagen: auf der Höhe des Ruhms) und hat sich nur noch dieser wirklich umfassenden und beeindruckenden Arbeit gewidmet. Das ist das menschlich Große an ihm.
Welcher heutige Promi würde das bringen ?
Außerdem wirkt er glaubwürdig und ist ziemlich normal geblieben. Das ist es ! Da kann er auch mal ins TV mit seiner "Wette", die ihm persönlich ja nichts bringt.
Kommentar ansehen
20.05.2006 23:50 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich: eine klevere Wette! Da kommt wenigstens Geld für Menschen zusammen, die es bitter nötig haben. Karl-Heinz Böhme weißt das und macht ein hervorragendes Hilfsprojekt. Weiter so!

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?