16.05.06 20:11 Uhr
 55
 

Bagdad: 19 Tote bei Anschlag in Parkhaus

Der Irak kommt einfach nicht zur Ruhe. Am heutigen Dienstag stürmten bewaffnete Terroristen ein Parkhaus in Bagdad und töteten in diesem 19 Menschen und verletzten 37 weitere Personen. Anschließend zündeten die Aufständischen eine Bombe.

Durch die Explosion starben weitere sieben Personen. Zudem wurden mehrere Autos zerstört. Ein Motiv für die Tat ist bisher nicht bekannt.


WebReporter: da_don
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Anschlag, Bagdad
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?