16.05.06 16:32 Uhr
 2.522
 

Pete Doherty setzte sich Spritze und spritzte Blut auf Kamera

Pete Doherty erlaubte sich bei einem MTV-Interview eine erneute Entgleisung. Er setzte sich eine Spritze. Dabei bespritzte er die Kamera sowie Kameraleute mit Blut aus seiner Heroin-Spritze. Seine Bandkollegen verurteilten den Vorfall.

Die Kameramänner waren hinterher sehr besorgt um ihre Gesundheit. Sie hatten Angst, sich mit Krankheiten infiziert zu haben. Doherty meinte nur, es sei "ein geiler Schuss" mit toller Kulisse gewesen.

Ein Bandkollege entschuldigte sich und meinte über Pete: "der Mann ist einfach total kaputt". Nach dem Reinigen der Kamera brachte der Sänger der "Babyshambles" doch noch ein Ständchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kamera, Blut, Sprit, Spritze
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 14:49 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie tief kann man noch sinken? Hm die Antwort gibt Pete sicherlich morgen, oder übermorgen... *augenroll*
Kommentar ansehen
16.05.2006 17:41 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er tot ist wird er trotzdem nie kurt sein. ich spritz auch H aufm klo und
niemanden interessierts.

zumal seine musik nicht allzugeil ist. skandalopfer oder opfer
der gesellschaft?
Kommentar ansehen
16.05.2006 19:06 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn diese news stimmt: wird der staatsanwalt ermitteln und Pete kann bei seinen nächsten Besuch mit Handschellen und Verfahren rechnen.
Normalerweise jedenfalls...schliesslich gibts auch so etwas wie jugendschutz...
Kommentar ansehen
16.05.2006 19:38 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur: Jugendschutz... soweit ich weiss kann man in einigen Ländern wegen sowas sogar Klage einreichen wegen versuchter Körperverletzung oder soetwas. Gibt ja auch rechtliche Handhabe wenn man jemanden absichtlich mit HIV oder Hepatitis C infiziert.

Wie ich bereits bei früheren Posts über diesen Mr. Doherty geschrieben habe will der glaube ich gestoppt werden. Aus seiner Situation heraus kann er nicht aufhören und wenn ihm keiner nen Riegel vorschiebt wird das so weitergehen.

Habe neulich das erste mal ein Video von den "Babyshambles" gesehen und man versteht ja kein Wort von dem was dieser Junkie da von sich gibt.
Kommentar ansehen
03.06.2006 01:25 Uhr von romi.73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pete doherty ist ein armes schwein! ich finde es absolut ätzend, dass alle über pete herziehen, lästern und ihn als miesen junkie bezeichnen. wer noch nie in dieser lage war kann gar nicht beurteilen, wie schwer es ist, mit den drogen aufzuhören. außerdem ist nicht alles, was in den medien steht unbedingt glaubwürdig. da ich pete kenne, kann ich mit fug und recht behaupten, dass er zwar ein durchgeknallter, fertiger typ ist, im grunde jedoch absolut sensibel, traurig und verzweifelt und ganz sicher nicht happy mit seiner drogenkariere. stellt euch mal vor, wie das ist, wenn jeder von dir gewisse dinge erwartet, egal, was er tun würde, ob er aufhört oder nicht, für die leute ist und bleibt er ein mieser junkie. mir tut er sehr leid und ich halte auch weiterhin zu ihm!
Kommentar ansehen
03.06.2006 02:07 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@romi73: Ach er ist also nun ein Opfer seiner Sucht?
Wie bitte?
Jeder muss sich selbst für sein Verhalten verantworten ob es nun süchtig ist oder nicht...wäre ja noch schöner.
Sucht wird zwar als Krankheit definiert ist aber eigentlich nur ein "krankes" Verhalten.
Aber das ist eben genau der Punkt für sein Verhalten ist jeder selbstverantwortlich und wenn man ne Macke ala Suchtkrankheit hat und nichts dagegen macht dann ist und bleibt dieser süchtige Junkie einfach nur ein drecks Junkie.
Anders würds aussehen wenn er mal etwas gegen seine Sucht machen würde...
Und glaub mir ich weiß von ich rede/schreibe...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?