16.05.06 16:10 Uhr
 55
 

"Hitman: Blood Money": Arbeiten an dem Spiel sind beendet

Laut Programmierer Rasmus Sigsgaard, Mitglied des Entwickler-Teams von IO Interactive, sind die Arbeiten an dem Spiel "Hitman: Blood Money" beendet. Dies gab er in einem Interview im offiziellen amerikanischen Hitman-Forum bekannt.

Die offizielle Mitteilung der "Goldmeldung" durch den Spiele-Publisher Eidos fehlt allerdings noch.

Das Spiel erscheint am 26. Mai in einer Standardversion und einer Collector's Edition. Diese enthält neben dem Spiel eine Zusatz-DVD mit Hintergrundmaterial, dem Soundtrack, den Trailern und einigem mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Arbeit
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?