16.05.06 15:57 Uhr
 329
 

Fußball: Milliardär Hopp darf keinen Bundesligaverein im Rhein-Neckar-Raum gründen

Jetzt stieß die Idee von Milliardär Dietmar Hopp, einen Bundesligaverein im Rhein-Neckar-Raum zu gründen, auf starke Ablehnung.

Denn das 40 Millionen Euro teure Stadion mit 30.000 Zuschauern darf nicht an der A5 gebaut werden, da dies von der betreffenden Gemeinde abgelehnt wurde.

Es sollte Anfang nächstes Jahres mit dem Bau begonnen werden, so dass dann ab der Saison 2008 durch die bis dahin gegründete Spielgemeinschaft FCH Heidelberg 06 mit dem Spielbetrieb beginnen hätte können.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rhein, Milliardär, Raum
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 21:43 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist mal echt lustig, wenn man soviel Geld übrig hat, dass man einen Verein aus dem Boden stampfen kann...nicht schlecht....auch haben will
Kommentar ansehen
17.05.2006 19:02 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel falsch er darf nur nicht das Stadion dort bauen - ausserdem hat er laut meinen Infos auch einen Alternativplan. Ein Gelände im Mannheimer Bösfeld neben der von ihm finanzierten SAP-Arena.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?