16.05.06 14:11 Uhr
 301
 

Slowenien hofft auf die Euroeinführung 2007

In einem Interview mit dem "Hamburger Abendblatt" erläutert der slowenische Finanzminister Andrej Bajuk, dass die Chancen auf eine Euroeinführung in Slowenien seiner Meinung nach gut stehen würden.

"Die objektiven Daten scheinen zu zeigen, dass Slowenien alle Maastricht-Kriterien für die Euro-Einführung erfüllt", so Bajuk. Ob Slowenien und Litauen tatsächlich die Auflagen erfüllen, werden die EU-Kommission und die Europäische Zentralbank heute verkünden.

Die staatliche Schuldenquote von 29,1 Prozent sowie die Inflationsrate von 2,3 Prozent lagen im März unter den zugelassenen Höchstwerten. Das Staatsdefizit liegt mit 1,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts unter der erlaubten Obergrenze von drei Prozent.


WebReporter: Dream77
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Slowenien
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 11:14 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich ja mal gespannt. Aber wenn sie alle Kriterien erfüllt haben... dann machen wir doch einfach Bäumchen wechsel dich.. die werden den Tolar los und wir bekommen die D-Mark zurück.
Kommentar ansehen
16.05.2006 14:55 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Das mit dem Bäumchen wechsel dich hört sich gut an. Hab zwar noch nicht so viel von der Welt gesehn aber an die DM Preise erinnere ichmich noch.... Die Zahlen haben sich nicht verändert, nur die Währung^^

BtW
Genau, holt doch gleich alle kusch-kusch Länder rein, sind ja nur Staaten wie Frankreich und Deutschland die draufzahlen. Als ob die beiden Länder nicht schon genug eigene finanzielle Probleme haben...
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:37 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke: wenn ich das so lese, dann hat sowenien weit aus weniger finanzielle probleme wie deutschland.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?