16.05.06 10:38 Uhr
 1.158
 

Autobahn durch die Wüste Taklamakan in Bau

Nun wird die zweite Autobahn durch die Wüsten Xinjiangs (Tsinkiang) im Nordwesten Chinas gebaut. Einheiten der chinesischen bewaffneten Polizei arbeiten derzeit an dem Projekt unter schwierigen Wetterbedingungen in der Taklamakan-Wüste.

Bislang wurden 105 der insgesamt 425 Kilometer langen Strecke fertiggestellt, die ungefähr 140 Millionen US-Dollar kostet und Mitte 2007 fertiggestellt sein soll.


WebReporter: Metzner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Autobahn, Bau, Wüste
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 05:02 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Durch die Wueste" aber nicht wie bei Karl May auf Rih oder einem Kamel, sondern mit dem Porsche Carrrera...
Eigentlich ist aber die Strasse eher fuer tausende LKW gedacht um wohl die Oelbohrungen zu unterstuetzen...
Trotzdem, ich will da mal mit dem Auto lang, aus dem Flugzeug sieht es dort schon faszinierend aus.
Kommentar ansehen
16.05.2006 11:14 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwehungen? Ich kenne die Beschaffenheit dieser Wüste nicht, aber werden die nicht massive Probleme mit Sandverwehungen auf der Autobahn bekommen?
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:18 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Guarana Jones: Es gibt auch Felswuesten.

Und die gehoert zu solchen. AUs dem FLieger kann man wunderschoen die geologischen Formationen sehen...
Kommentar ansehen
16.05.2006 13:36 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso: ok, danke für die Erklärung. :D
Kommentar ansehen
17.05.2006 23:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig: aber wenn sie die autobahn brauchen?? würde mich mal interessieren wieviele service stationen es da gibt. mitten in der wüste einen platten, kein handy-empfang...und dann?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?