16.05.06 10:26 Uhr
 66
 

America's Cup: Team Germany setzt sich gegen Team China durch

Für das United Internet Team Germany gab es am Montag bei Act 10 einen Sieg und eine Niederlage zu verbuchen. Die 17-köpfige Mannschaft setzte sich mit 1:50 Minuten gegen die nach wie vor sieglosen Chinesen durch und ist nun mit zwei Siegen auf Rang neun.

Zuvor verlor das erste deutsche Team der 155 Jahre langen America's Cup-Historie gegen Spanien mit 20 Sekunden, trotz besseren Startes. Der Start des Wettkampfes verzögerte sich zuvor um 70 Minuten.

Neun der elf Vorbereitungsläufe für den 32. America's Cup 2007 in Valencia sind für die deutsche Mannschaft nun absolviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, China, Team, Cup
Quelle: americascup.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 02:23 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mal gespannt, wo die deutsche Mannschaft landen wird, aber man wird ja sehen, gelle. Ist gar nicht mal die langweiligste Sportart :)
Kommentar ansehen
16.05.2006 11:48 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unmöglich: diese News - ich musste erst auf die Quell klicken, um zu wissen, dass es ums Segeln geht (wie ich zwar schon vermutet hatte...)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?