16.05.06 10:01 Uhr
 113
 

Joggen bis zum Nordpol: Rostocker macht sich auf den Weg

Am Montag machte sich der 34-jährige Ronald Prokein auf den Weg. Vor sich hat er eine lange Reise. Begleitet von seinem Hund und einem Kameramann, will er von Istanbul bis zum Nordpol joggen.

Täglich möchte er dabei zwischen 70 bis 80 Kilometer schaffen. Die gesamte Strecke beträgt etwa 6.000 Kilometer. Insgesamt wird Prokein dabei zehn Länder durchqueren. Starten wird er am 20. Mai.

Bereits 1994 zeigte er sich sportlich. Zusammen mit seinem langjährigen Partner Markus Parsch ist er damals "in Rekordzeit um die Welt geradelt".


WebReporter: Dream77
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weg, Rostock, Nordpol
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 00:34 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wünsche ihm viel Glück bei seinem Lauf. Mann kann ihm nur gute Blasenpflaster mit auf dem Weg geben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?