16.05.06 09:58 Uhr
 11.463
 

Orgasmusprobleme: Warum zehn bis 26 Prozent der Frauen nie einen Orgasmus erleben

Laut deutschen und amerikanischen Studien bekommen zehn bis 26 Prozent aller sexuell aktiven Frauen nie einen Orgasmus. 25 bis 33 Prozent bekommen einen Orgasmus durch ihren Mann, weit höher liegt die Quote bei der Selbstbefriedigung.

Es gibt viele Gründe für eine Orgasmusstörung, beispielsweise die Geburt eines Kindes oder auch Stress, andere erleben ihren Orgasmus nur durch Selbstbefriedigung.

Für die Frauen ist oft die Stimulierung wichtig. Viele Männer sind da oft zu schnell oder nicht sorgfältig genug. Manche Frauen haben auch psychische Probleme, das heißt zum Beispiel, dass sie Angst vor Kontrollverlust beim Orgasmus haben. Das führt zu einer Blockade.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonWlad
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Prozent, Orgasmus
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 00:33 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt also viele Gründe, sodass nicht immer der schlechte Sex ein Grund sein muss. Mit der richtigen Entspannung und Vertrautheit sollte es klappen.
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:15 Uhr von redhairedangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jepp, und: eine gesunde Portion Egoismus für die Frau. Wenn sie soweit ist, also das Gefühl hat, sie könnte kommen, auch mal "die Regie übernehmen", dem Partner (liebevoll) ein Einmischen verbieten, und dann nur mit sich selbst beschäftigen, bis sie kommt. Wenn "Mann" kurz davor ist, achtet er ja auch mehr auf seinen Körper als den der Partnerin.

Bei mir hat´s jetzt so geklappt, und mein Freund ist überglücklich darüber :-D
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:28 Uhr von DonWlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut redhairedangel: schön, dass sie dazu auch eine frau äußert...
ich seh das eigentlich genauso... man muss auch mal egoistisch sein...
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:31 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder: die frau sollte ihrem partner einfach beibringen, was sie braucht. nicht alle sind lernunfähig...
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:45 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@redhairedangel: genau, du hast es auf den Punkt gebracht, eine gesunde Portion Egoismus gehört einfach dazu. Dann sollte man auch sagen was man mag und was nicht, auch wenn es am Anfang vielleicht etwas peinlich sein kann, aber es lohnt sich! Und blos keienen Orgasmus vortäuschen, nur um dem Mann eine "Freude" zu machen - dann lernt er es nämlich nie ;o)
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:12 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist wohl auch so vorgesehen das die Frau: selten zum Orgasmus kommt, bzw. nur in jungen Jahren schnell.....

Schliesslich ist nur der Orgasmus vom mann für die Befruchtung wichtig.......

Naja........wenn keiner mit dem Scheiss angefangen hätte, wären die Menschen auch nciht drauf fixiert...
Es gibt Kulturgebiete da würden sie selbstbefriedigende Frauen wie läufige Hündinnen angucken.. (Nein an die Islam-Hasser, ich deute jetzt nicht auf islamische Kulturkreise)...
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:19 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
koyan: das ist käse... mehr kann ich dazu nicht sagen, hoffe du kommst selber drauf.
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:23 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Koyan: Wie der Vorredner schon sagte, du erzählst Müll. Informier dich mal, was genau beim Orgasmus der Frau passiert, und dann versuch mal dein logisches Denken einzuschalten (ich gehe davon aus, du kannst das) und versuche herauszufinden, warum der Orgasmus der Frau ebenso wichtig ist.
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:25 Uhr von vosteI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koyan: technisch mechanisch geshen magst du recht haben - genauso technisch mechanisch gesehen hält doppelt gemoppelt aber auch besser :o)
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:41 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*rotfl*@koyan: was ein geistiger Müll... *lachtränewegwisch*

Informier dich erstmal: Am orgasmusfähigsten sind Frauen ab 35... *g*

Ansonsten: Nochmal Biologiebuch genau studieren, Kapitel Fortpflanzung...


Danke für den Lacher des Tages! ;-p
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:59 Uhr von CorLeonis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm finde die Prozentangaben etwas komisch. 10-26% nie: ok. Aber 25-33% durch einen Mann und die anderen auch NIE??? Gibt´s da nicht noch so ne Art Grauzone, sowas wie "selten"?? Und was ist überhaupt mit lesbischen Partner???..denkt mal drüber nach...*^^*
...greez...
Kommentar ansehen
16.05.2006 13:15 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lach Orgasmusstörung ist für mich nur eine Kommunikationsstörung in der Beziehung, wenn ich nicht sage was ich will, woher soll mein Partner dann wissen was mich zum Höhepunkt bringt?
Aber macht ruhig weiter das Licht aus und lasst den Mann dann machen was er will...

Ich selbst kann mich ausdrücken und bin voll mit den Fähigkeiten meines Partners zufrieden *lächel*

Kommentar ansehen
16.05.2006 13:18 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weibl. Orgasmus und Fortpflanzung: der weibliche orgasmus ist nicht von bedeutung für die fortpflanzung, entgegen einem weitverbreitetem irrglauben. das ist fakt... auch die spermienmenge ist nicht ausschlaggebend, auch ein weitverbreiteter irrglaube... aber genug von sexuellem irrglauben ;) der weibliche orgasmus dient nur der sexuellen erfüllung der frau, beim mann ist das halt kombiniert, deshalb muss dieser der frau noch lange nicht abgesprochen werden. gell koyan?
Kommentar ansehen
16.05.2006 13:35 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch: Der weibliche Orgasmus erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.05.2006 13:39 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das liegt daran das zu viele deppen einfach nicht richtig ficken können.
und dazu noch fett sind o. ä.
eine frau brauch erstmal einen symmetrischen körper vor sich, dann geht das so leicht sie zum organismus zu bringen sogar gleich mehrfach und fünf mins später dann wieder und wieder und wieder so oft ihr wollt das sie kommt^^ :P ich finds ja geil vorher aufzuhören und sie nicht kommen zu lassen, dann bin ich wieder der gemeine;))
hab dich lieb schatz =)



Kommentar ansehen
16.05.2006 13:42 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferkel2k: "sie zum organismus zu bringen"



von der wortwahl abgesehen - weißt du überhaupt, wovon du redest?!

tststs... *g*
Kommentar ansehen
16.05.2006 14:53 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: dass feuchtigkeit förderlich für befruchtung ist ist klar, ich weiss nicht was ihr für frauen habt, aber meine sind durchweg feucht, wodurch die befruchtungsfähigkeit einfach gegeben ist. vor allem auch die "kontraktion" der muskulatur beim orgasmus ist nicht förderlich für eine befruchtung (wie vor ein paar jahren noch behauptet wurde) naja kann mich ja auch täuschen ;)
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:22 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Manchmal frag ich mich echt, ....
Falls mans in der Schule nicht gelernt hat (würde mich ja nicht wundern, weiß ja selbst noch sehr gut, wie der Unterricht abgelaufen ist *g*), Google hilft weiter...
Ich finde es ehrlich gesagt erschreckend, wie wenig erwachsene Menschen über Sex, Verhütung, Schwangerschaft, Krankheiten usw Bescheid wissen *seufz*
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:30 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blazebalg: "vor allem auch die "kontraktion" der muskulatur beim orgasmus ist nicht förderlich für eine befruchtung"

Ja? Ich würde sagen, du informierst dich noch mal genau...
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:47 Uhr von Rixa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann ist das Feuer, die Frau das Wasser.
Das Feuer des Mannes bringt
das Wasser der Frau zum kochen.

(altes chinesisches sprichwort)

einige Frauen werden auch keinen Orgasmus durch normalen Geschlechtsverkehr bekommen.
Männer sind häufig müde nach ihrem Orgasmus. Deshalb sollten die Männer darauf achten, dass ihre Partnerin vor ihnen einen Orgasmus hat.
Sie wird immer noch erregt danach sein und auch den Orgasmus des Mannes geniessen.

Frauen können auch Spass am Sex haben, selbst wenn sie keinen Orgasmus bekommen. Sie geniessen die Intimität und Nähe, die Zärtlichkeiten und das Gefühl der Liebe und Begierde.

Das Verlangen des Mannes, dass sie doch unbedingt einen Orgasmus haben müsse, setzt sie doch nur unter Druck.
Stattdessen sollten sie lernen, sie zu befriedigen!!!
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:50 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
the nothing: ja, diese erkenntnis ist noch jung, aber überzeug dich selbst ;)
Kommentar ansehen
16.05.2006 16:15 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rixa & Blazebalg: @Rixa
Ja, das Wasser kann aber auch das Feuer köschen ;-)

Nee, mal im Ernst, frau muss auch kommunizieren können, jede ist wohl individuell indem, was ihr gefällt und was nicht. Aber wenn SIE nicht redet bleibt mir nur ausprobieren...

Und dabei ist es nicht gerade förderlich, wenn dann getäuscht und vorgetäuscht wird, anstatt einfach das M*** aufzumachen und zu sagen, "hey, es gefällt mir übrigens, wenn..." oder: "Das gefällt mir jetzt nicht so".

Habe beide Extreme schon erleben dürfen *g*

& Blazbalg

OK, ich lass mich gerne eines Besseren belehren, man lernt ja nie aus. Hast du irgendwelche Quellen, aus denen das hervorgeht?
Kommentar ansehen
16.05.2006 16:38 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xmaryx :-): *ROTFLOL* Schelmin...

...und lass Dich bloß nicht bei der Selbstbefreiung mit einem Vibraphon erwischen! Das ist ganz, ganz arg organismushemmend... :-)
Kommentar ansehen
16.05.2006 21:31 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versucht´s doch mal mit cunnilingus: bei mir klappt das eigentlich (fast) immer. und wenn ich dann hinterher beim sex nicht kommen sollte, isses nicht so schlimm, weil ich ja schon vorher meinen "spaß" hatte. (natürlich hab ich beim sex auch spaß, selbst ohne orgasmus)
so hat jeder von uns wenigstens ein mal sein "ziel" erreicht, mein freund beim sex, und ich entweder nur beim vorspiel oder beim vorspiel und beim sex.
Kommentar ansehen
16.05.2006 23:53 Uhr von sven_camrath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koyan: da fällt mir nix mehr zu ein o.O

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?