16.05.06 09:26 Uhr
 2.922
 

Fußball: VfL Wolfsburg verhängte Stadionverbot für Fans in Braunschweig-Trikots

Beim Abstiegskrimi zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Kaiserslautern hatten die Ordner der VW-Arena Anweisung, Fans im Trikot des Lokalrivalen Eintracht Braunschweig nicht ins Stadion zu lassen. Für diese gab es extra eine "Geld-Zurück-Kasse".

VfL-Geschäftsführer Fuchs erklärte die Maßnahme damit, dass es "im Umfeld der Eintracht-Fans im Internet sogar Aufrufe zu Provokationen gab" und man sich daher zur Sicherheit aller zu diesem Schritt entschlossen habe.

Braunschweig-Torhüter Stuckmann sah das Verhalten der Wolfsburger als eine "Frechheit" an, sein Präsident Gerhard Glogowski empfand die Entscheidung ebenfalls als "nicht anständig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcHB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Stadion, Braunschweig, Trikot, Stadionverbot
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 10:09 Uhr von Jonny.L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Anreisekosten? toll, ist ja wie bei Hansa, wo die das Spiel abgesagt haben und die Fans aber schon die Hälfte des Weges geschafft haben, dann haben sie aus Wut den Bahnhof zerlegt. "Irgendwie" verständlich, da es Zeit und Geld kostet.
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:43 Uhr von spackenkontrolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Anreisekosten kannst Du versuchen über den Weg des Schadenersatzes zivilrechtlich einzuklagen, viel Spass dabei...
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:40 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist zudem durchaus zulässig was Wolfsburg da gemacht hat, wenn mir deine nase nicht passt muss ich dich auch nicht ins stadion lassen..

zudem anreisekosten? von Braunschweig nach Wolfsburg? da kannste mitm fahrrad fahren
Kommentar ansehen
16.05.2006 15:49 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hundehalter: Das ist so nicht richtig. In dem Moment, in dem die Fans die Karte bei Wolfsburg persönlich gekauft haben (unterstelle ich einfach mal), haben sie auch das Recht erhalten, die Veranstaltung zu betreten. Mit dem Anspruch auf normales Hausrecht kommst du dann nicht mehr weiter (lediglich evtl. mit der von Wolfsburg angeführten Gefahrenabwehr).
Kommentar ansehen
16.05.2006 16:06 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marcHB: Da es sozusagen eine private Veranstaltung ist, kann der Gastgeber auch entscheiden wer ins Stadion kommt und wer nicht. Das ist völlig legitim!
Kommentar ansehen
16.05.2006 16:58 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Koecki: Nein, nicht wenn vorher durch den Kauf der Eintrittskarte bereits ein Vertragsverhältnis zustande kam.
Kommentar ansehen
16.05.2006 17:10 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wolfsburger solten doch froh sein das überhaupt jemand ins Stadion kommt^^
Kommentar ansehen
16.05.2006 17:25 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marcHB: Das stimmt nicht... wenn du eine Party machst, es kommt ne Horde-Nazis vorbei die ne Einladung haben. Lässt du sie dann rein, weil sie ne Einladung haben?

Es ist ne Privatveranstaltung und deswewegen dürfen die Wolfsburger das. Ausserdem haben die Zuschauer doch auch ihr Geld wiederbekommen.
Kommentar ansehen
16.05.2006 19:41 Uhr von wyatt.cx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koecki: ne einladung (ich nehm an du meinst n flyer)
oder gekaufte eintrittskarten sind n "kleiner"
unterschied.
Ich denke auch das mit der Verkauf der Karten ein
Vertrag zustande gekommen ist, und deshalb nicht
das einfache Hausrecht gilt.
Kommentar ansehen
16.05.2006 22:04 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja trotzdem keine tolle Sache!!! Nur weil man ein bestimmtes T-Shirt an hat kommt man nicht ins Stadion....etwas übertrieben!
Kommentar ansehen
28.05.2006 13:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn jeder fan auftaucht wird ihm verboten das stadion zu betreten.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?