16.05.06 09:14 Uhr
 115
 

"King Kong"-Star Naomi Watts wird UNAIDS-Sonderbeauftragte

Schauspielerin Naomi Watts sagt Aids den Kampf an. Sie nahm die Rolle einer Sonderbeauftragten für das UN-Programm gegen Aids - UNAIDS - an.

Sie möchte an der Folgekonferenz zum "Aids-Gipfel" 2001 teilnehmen. Dieser findet im Juni In New York statt.

Durch ihre Stimme als Sonderbeauftragte möchte sie dafür sorgen, dass das Schicksal von Aidskranken mehr Aufmerksamkeit bekommt.


WebReporter: Dream77
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Star, Sonde
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 23:44 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AIDS ist eine schlimme Sache. es ist als wenn diese schreckliche Krankheit auch bei uns in Vergessenheit gerät. ich wünsche ihr viel Erfolg, hoffe Ihre stimme findet Gehör.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?