16.05.06 09:14 Uhr
 114
 

"King Kong"-Star Naomi Watts wird UNAIDS-Sonderbeauftragte

Schauspielerin Naomi Watts sagt Aids den Kampf an. Sie nahm die Rolle einer Sonderbeauftragten für das UN-Programm gegen Aids - UNAIDS - an.

Sie möchte an der Folgekonferenz zum "Aids-Gipfel" 2001 teilnehmen. Dieser findet im Juni In New York statt.

Durch ihre Stimme als Sonderbeauftragte möchte sie dafür sorgen, dass das Schicksal von Aidskranken mehr Aufmerksamkeit bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dream77
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Star, Sonde
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 23:44 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AIDS ist eine schlimme Sache. es ist als wenn diese schreckliche Krankheit auch bei uns in Vergessenheit gerät. ich wünsche ihr viel Erfolg, hoffe Ihre stimme findet Gehör.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?